22.02.07 14:38 Uhr
 1.340
 

USA: Eine Frau gewinnt zum ersten Mal den mit 100.000 $ dotierten Turing-Award

Zum ersten Mal in der 40-jährigen Geschichte wurde eine Frau durch den heißbegehrten, mit 100.000 $ dotierten Turing-Preis geehrt. Gewinnerin ist die 75-jährige Frances E. Allen. Sie wurde für ihre Arbeit in der IBM Corporation ausgezeichnet.

Bei einem der größten EDV-Unternehmen auf der Welt arbeitete Frances Allen unter anderem daran, die Leistung von Compilern zu optimieren. Ein Compiler übersetzt Programmcode in die "Computersprache", welche aus 1 und 0 besteht.

Nach ihrem Master-Abschluss an der Universität in Michigan trat Frances 1957 IBM bei. Sie arbeitete im "Big Blue"-Team und sogar für die NSA. Kürzlich wirkte sie an der Software für den Blue Gene Supercomputer mit. 2002 ging Francis in den Ruhestand.


WebReporter: robbatse
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Frau, 100, Award, Turin
Quelle: news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 14:11 Uhr von robbatse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum zu glauben, aber war: immer Weniger Frauen interessieren sich für den Job des Programmierers. Francis engagiert sich noch heute für die Rekrutierung von Frauen auf diesem Gebiet.
Kommentar ansehen
22.02.2007 14:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist mal eine gute News, das auch mal die bisherige Männerdomäne von dieser Frau, durch die Ehrung errungen wurde.
Jetzt werde ich wohl von den "Emanzipationsgegnern" Haue bekommen. :-)
Kommentar ansehen
22.02.2007 15:22 Uhr von oralke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
welche aus 1 und 0 besteht: Als Informatiker hätte ich diesen Teil wegelassen, da einfach falsch. Besser dann gar nicht versuchen zu erklären.
siehe:

http://de.wikipedia.org/...

Denke auch dies wird nicht von jedem verstanden.
Kommentar ansehen
22.02.2007 15:24 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine Frau gewinnt zum ersten Mal heißt das, alle bisherige Gewinner haben mehr als einmal gewonnen...?
Und heißt die jetzt Frances (KA1 und KA2) oder Francis (KA3 und Kommentar)...?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?