22.02.07 12:09 Uhr
 2.961
 

Jakarta: Flugzeug brach bei Landung auseinander

Eine Maschine aus Indonesien ist bei der Landung auf dem Flughafen Surabaya auseinandergebrochen. Die Boing 737-300 der Billigfluglinie Adam Air sei derart hart aufgesetzt, dass es zu diesem Unfall kam.

Medienberichten vom heutigen Donnerstag zufolge ist keinem der 148 Passagiere etwas zugestoßen. Die Fluggesellschaft führt diesen Unfall auf das schlechte Wetter am Flughafen zurück. Die Maschine musste einen kräftigen Winddruck von oben verkraften.

Damit muss die Fluggesellschaft bereits das zweite Unglück in kurzer Zeit verkraften. Am Neujahrstag ist eine Maschine der Gesellschaft vor Sulawesi abgestürzt. Damals starben 102 Passagiere.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Landung, Jakarta
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 12:15 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Halbe Ente: Das ist nicht durchgebrochen, nur eingeknickt.

Wäre es durchgebrochen, wäre es hinterher zwei Teile... es ist aber immernoch ein Teil, in ganzes Flugzeug.

Sieht man ja auch auf den Fotos und wird von anderen Medien korrekt berichtet.
Kommentar ansehen
22.02.2007 12:44 Uhr von k4ef3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sich eine nachricht selbst widerspricht (bild und text) ist es dann gleich eine ente? weil zur hälfte stimmts ja, bilder lügen seltener als worte ;)
Kommentar ansehen
22.02.2007 12:50 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht auseinandergebrochen, lediglich etwas Das Flugzeug ist nicht auseinandergebrochen, lediglich etwas eingeknickt.
Kommentar ansehen
22.02.2007 16:13 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in diesem Fall tut die Rechschreibung aber schon: was zur sache: Strukturelle Mängel kommen selten durch schlechte wartung, sondern mehr durch Fehlkonstruktionen...
Kommentar ansehen
22.02.2007 19:54 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor hat nur die Beschreibung der Quelle übernommen, und die Quelle schreibt nun mal (leider) auseinandergebrochen (und vielleicht sind im Inneren ja auch diverse Verstrebungen auseinandergebrochen), daher kann man ihm keine Schuld geben.

Ok, das Boing sieht schon ulkig aus ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?