22.02.07 19:52 Uhr
 290
 

Spears' Ex-Mann erwirkt Gerichtsanhörung zum Schutz der gemeinsamen Kinder

Während Britney Spears, wie bei ssn bereits berichtet wurde, sich erneut aus einer Entzugsklinik nach nur einem Tag selbst entlassen hatte, will ihr Ex-Mann Kevin Ferderline offensichtlich das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder erwirken.

Bereits am Donnerstag will Kevin Federline bei Gericht vorsprechen. Welche konkreten Ziele Federline vor Gericht verfolgt, ist nicht bekannt. Doch wird vermutet, dass er das alleinige Sorgerecht für die Kinder einklagen will.

Aus der Ehe von Britney Spears und Kevin Federline sind zwei Kinder hervorgegangen, zum einen der fünf Monate alte Jayden James, zum anderen der siebzehn Monate alte Sean Preston.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Kind, Gericht, Schutz, Ex-Mann
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 20:06 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An seiner Stelle hätte ich das jetzt auch gemacht; immerhin scheint die Mutter zur Zeit nicht so sehr fähig zu sein, ihre Rolle als Mutter zu erfüllen....
Kommentar ansehen
23.02.2007 01:31 Uhr von slowbow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche konkreten ziele ???? Allein diese tolle Frage zeigt uns , worauf die medienschlacht hinausläuft !!!!

Die Newsmaker wissen zwar bestimmt im Herzen, was gut ist und was nicht, aber das sellt nicht !!!

Also, we make the news !!!

Immerhin ist ja - der schuld- .
Wir berichten ja nur.

Ich krieg das kotzen !!!

Wenn es keine Stars geben würde , würde es keine sogenannten intimen Freunden geben. Vielleicht auch umgekehrt !
Kommentar ansehen
23.02.2007 08:24 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Held! Nicht dass ich die Aktionen von Britney unbedingt gutheiße oder sie für eine besonders schlechte Mutter halte.
Aber was bitte hat Mr. Federline den Kindern den zu bieten?

Als Vorbild taugt er ja nun wirklich gar nicht.

Ziemlich armseeliges Tauziehen, dass da um die Kinder gemacht wird.
Die beiden Kleinen sind die einzigen, die mir in diesem Spektakel von Herzen leid tun.

Bei solchen Eltern?!?!?
Kommentar ansehen
23.02.2007 15:23 Uhr von M.C.Manara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Machts die Spears richtig: Knallhart Kinder weg... dannach erledigt sich für sie der rest von selber...... *heul* *schluchz* meine Kinder *platsch*.

Juchey
Kommentar ansehen
23.02.2007 15:34 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ex-Mann?? Das sehe ich jetzt erst; die sind doch verheiratet, woweit ich weiß...... (?)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?