22.02.07 10:13 Uhr
 178
 

"Desperate Housewives": Sieben Staffeln soll es geben

Marc Cherry ist der Erfinder von "Desperate Housewives" und ist auch ausführender Produzent der TV-Serie. Dem Magazin "Variety" hat er nun die Bestätigung gegeben, dass er geplant hat, sieben Staffeln der Serie zu machen.

"Desperate Housewives" wird vom ABC Television Studio produziert. Bei dem hat Marc Cherry kürzlich seinen Vertrag verlängert. Firmenpräsident Mark Pedowitz würde gerne mehr als sieben Staffeln produzieren.

Marc Cherry will aber wohl nach sieben Staffeln aufhören. "Ich habe die ernste Absicht, nach sieben Jahren aufzuhören." Im März wird in Deutschland die dritte Staffel gesendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staffel, House, Desperate Housewives
Quelle: www.widescreen-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 03:59 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja noch lang hin, vier Jahre sind eine lange Zeit. Also hat die News was Beruhigendes für die Fans der Serie.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?