22.02.07 10:09 Uhr
 102
 

Fußball/Champions League: AS Rom und Olympique Lyon trennen sich torlos

Der AS Rom und Olympique Lyon trennten sich im Olympiastadion mit einem torlosen Unentschieden.

In der ersten Halbzeit wären die Franzosen fast durch ein Kopfballeigentor von Mexes in Führung gegangen, doch der Ball ging nur an den Pfosten. Ansonsten bot die Partie kaum Sehenswertes.

40.000 Zuschauer waren ins Olympiastadion gekommen. Elf gelbe Karten wurden verteilt, davon gingen acht an Spieler des AS Rom.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Olymp, Rom, Champion, Lyon
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 02:50 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war Antifußball pur. Für mich bleibt Olympique Lyon dennoch Favorit aud sen Sieg der Champions League.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?