21.02.07 13:16 Uhr
 12.302
 

Fußball: Real Madrid empört über van Bommel-Geste

Für Empörung hat Bayern Münchens Mark van Bommel nach seinem Treffer zum 2:3 bei den Verantwortlichen von Real Madrid und in der spanischen Presse gesorgt. Die Zeitung "Marca" hat sogar eine schwarze Liste von Bayern-Spielern veröffentlicht.

Van Bommel hatte Fans von Real durch eine aggressive Geste provoziert, für die er sich hinterher entschuldigte. Er habe nichts gegen die Real-Fans, nur gegen einige Spieler der "Königlichen", ließ van Bommel verlauten.

Real Madrid will bei der UEFA protestieren. Die Geste sei eine "inakzeptable Provokation" gewesen. Damit könnte van Bommel sogar eine Sperre für das Rückspiel drohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Geste, Mark van Bommel
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2007 12:41 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen sich aufs Fußballspielen konzentrieren. Wer nicht genau weiß, um welche Geste es geht, muss die Quelle anschauen. Die Zeitung "Marca" scheint genau so doof zu sein wie die BLÖD-Zeitung.
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:08 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo soll das denn etwas schlimmes sein ? Real hat Frust das sie ihr Ergebnis nicht so gut halten konnten und jetzt mit zwei auswärtstoren nicht gerade so gut dar stehen.
Da Real spielerisch derzeit nicht so dolle ist versuchen sie jetzt auf die Tour zu kommen.

Lächerlich...

und...ich bin zwar kein Bayern Fan, aber die sollen im Rückspiel Real vom Platz fegen...sportlich natürlich...
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:10 Uhr von nasuta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Königlich: van bommel ist ja kein Unbekannter in Spanien, er
scheint von Barca noch nicht ganz gelöst zu sein.

Andererseits sind königliche Hoheiten schon immer empfindlich gewesen. Und nach der kümmerlichen 2.ten Halbzeit von Madrid mußte der Frust auf die eigene Mannschaft wohl ein Ventil finden.
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:11 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne Sperre??? Wegen was?? Ich habs jetzt gesehen und das war einfach nichts.....! Lächerlich!
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:42 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: und wenn van bommel echt mal ein spiel ohne gelb übersteht macht ers halt so...

IDIOT
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:50 Uhr von aballi1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Was hat denn van Bommel gemacht ? In den News steht nur ..durch eine aggressive Geste provoziert...
Darunter kann man sich nun wirklich vieles vorstellen.
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:50 Uhr von kuste2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rumpelspieler: Wäre wahrscheinlich noch ein Gewinn für die Bayern, wenn der nicht spielen würde. Mit Ballack haben die Bayern im Grunde immer nur zu 10. gespielt. Der Bommel ist so schlecht, der zieht noch 3 Mitspieler mit runter.

Und diese Geste kann man sich erlauben, wenn man überlegenen Fussball spielt und nicht durch Glück sich ein Tor errumpelt.
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:57 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin weder Bayern- noch Realfan, aber was soll denn das kleinkindliche getue der Königlichen Geste. Wenn er die Spieler nicht mag, dann ist das eben halt so, und dann braucht Real nicht gleich so´n Terz darum zu machen. Lächerlich hoch 10 ist das Ganze...
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:18 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Roberto Carlos: wurde wegen sowas 3 Spiele gesperrt. Christino Ronaldo wurde für einen Mittelfinger gegen das Publikum für ein Spiel gesperrt. Auch weil man solche Sachen, wie die die in Lille passiert sind verhindern muß, sollte man jetzt gegen den Bommel ein Zeichen setzen. Was denkt der Kerl sich eigentlich erlauben zu können... son dummer Bauer.
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:23 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Davor und kuste2: @Davor

"und wenn van bommel echt mal ein spiel ohne gelb übersteht macht ers halt so...

IDIOT"

du scheinst ja hier der Voll-Experte in Sachen Fußball zu sein wie mir scheint. Du hast wahrscheinlich noch nie auf einem Fußballplatz gestanden, geschweige denn ein ganzes Spiel mitgemacht. Anders kann ich mir deine hirn-und sinnlose Aussage nicht erklären...


@kuste2

wieso wäre es ein Gewinn, wenn van Bommel nicht spielen würde? Wie man ja gestern gesehen hat, kann er Tore schießen, ohne ihn würde es mit 1:3 schon ziemlich aussichtlos für die Bayern aussehen.

"Und diese Geste kann man sich erlauben, wenn man überlegenen Fussball spielt und nicht durch Glück sich ein Tor errumpelt."

Dieses Tor war das wichtigste im ganzen Spiel, dadurch haben die Bayern eine sehr gute Ausgangslage fürs Rückspiel in 2 Wochen. Und das wissen auch die Realspieler, darum versuchen sie ja den van Bommel sperren zu lassen, damit sich ihre Chancen erhöhen. Also kann es sich van Bommel durchaus erlauben, so eine Geste zu machen.
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:29 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xiox: davor hat recht und van bummel kann sich diese geste nicht erlauben.
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:38 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vst: erklär mir wieso du denkst dass davor recht hat


um mal etwas zur News zu sagen: Ich spiel selber seit etlichen Jahren Fußball und solche Gesten kommen nicht selten vor. Und deswegen gleich eine Sperre zu beantragen ist völlig übertrieben. Wenn sie ihn unbedingt bestrafen wollen, um zu zeigen, wie gut sie sich durchsetzen können, dann sollen sie ihm meinetwegen eine Geldstrafe aufbrummen, aber eine Sperre ist Unsinn.
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:46 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: >>>um mal etwas zur News zu sagen: Ich spiel selber seit etlichen Jahren Fußball und solche Gesten kommen nicht selten vor.<<<

Hey super, ihr seit primitiv, das entschuldigt seine Geste völlig. Wie gesagt, es gab Präzedenzfälle, wenn die UEFA konsequent ist sperrt man ihn.

>>>dadurch haben die Bayern eine sehr gute Ausgangslage fürs Rückspiel in 2 Wochen<<<

Ja die Ausgangsposition ist sehr gut, die Bayern müssen gewinnen, um eine Chance zu haben und dürfen dabei kein Gegentor zulassen. Das ist toll!
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:55 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xiox: geh putz dich rotzlöffel

bin bayernfan, hab selber lang genug gespielt und van bommel wandelt öfters mal an gelb-rot

spielt recht hart aber nicht sehr effekziv

wobei er mir bgestern sogar gefallen hat - war der einzige der versucht hat das spiel schnell und direkt zu machen - andere hatten zu viel schiss
Kommentar ansehen
21.02.2007 15:58 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cpt.Proton: Ich hab nie gesagt, dass diese Gesten toll sind, ich hab lediglich gesagt, dass sie häufig vorkommen und man einen Spieler nicht sofort sperren sollte.

Aber für dich scheint ja alles primitiv zu sein, wo nicht solche Sitten herrschen wie in einem Eliteinternat. Ich würd dich gern mal mit deinen Kumpels in der Kneipe am Stammtisch sehen. Ich denke nicht, dass du dort auch sofort dich aufregen würdest wenn jemand eine Geste macht die dir nicht passt.

Ja, die Ausgangslage ist gar nicht so schlecht, der Heimvorteil, den die Bayern im Rückspiel haben ist nicht zu unterschätzen.

Außerdem ist die Ausgangslage sicher besser als wenn van Bommel das Tor nicht geschossen hätte.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:00 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um es: nochmal zu sagen, andere Spieler wurde für solche Aktionen auch gesperrt. Ich halte es für konsequent, wenn der Bimmel jetzt auch dran ist...
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:00 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xiox: >Ich spiel selber seit etlichen Jahren Fußball und solche Gesten kommen nicht selten vor.<
und weil ihr euch nicht benehmen könnt ist das normal.

ich geh auch durch die deutschen fußgängerzonen und beschimpfe frauen in miniröcken als schlampen.

ist doch auch normal.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:04 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
davor: "geh putz dich rotzlöffel"

uiii...die Beleidigung, ich denke Sternshortnews sollte dich sofort sperren, sowas darfs nicht geben xD

wieso bezeichnest du van Bommel als einen Idioten, wenn er dir doch so gut gefallen hat? Denk mal nach bevor du so irgendeinen Scheiß schreibst und dich nachher in Widersprüche verwickelst

"spielt recht hart aber nicht sehr effekziv"

kannst du mir mal das Wort effekziv erklären? Ich nehme an du wolltest effektiv schreiben. Wieso spielt er nicht effektiv, wenn er doch ein Tor geschossen hat. Ich würde eher Robinho als nicht effektiv (oder wie du sagst effekziv) bezeichnen.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:05 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loool: Ihr seit ja alle so Selbstgerecht doch wenn ein sagen wir mal Italiener es nach dem Tor gegen Deutschland gemacht hätte wärt ihr wieder die ersten die das auf nen T-Shirt drucken und darüber heulen.

Sowas geht nicht hat man bei Herrn Effenberg gesehen was in die gleiche richtung geht es geht einfach nicht.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:28 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheiss egal manche leute fühlen sich ja echt leicht angegriffen. Hab da keine Gste gesehen die mir auch nur annährend zu denken gab. Der hat sich einfach nur über sein Tor gefreut, soll mal vorkommen.

Van Bommel hat gestern nen super Spiel gemacht. Dazu hat er sich noch von sich aus entschuldigt. Mehr kann er nicht machen, das Spiel war halt emotionsgeladen - so ist es mir lieber als emotionslos.

Dass die Südländer leicht mal etwas verstimmt sind weiß doch jeder. Das ist internationaler Fussball, in England hätte es niemanden interessiert. Und schließlich bekommen die italienischen Scchwalbenkünstler auch keine Karte oder Spielsperre wegen unsportlichem Verhalten!
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:31 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach daran liegts >>>Dass die Südländer leicht mal etwas verstimmt sind<<<

Ja tut mir echt leid für dich... das nächste Mal freut euch, wenn ich euch Arschloch nenne... :-D
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:35 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
timmey: wenn da doch keine geste war, warum hat er sich dann entschuldigt?

na gut, auf der einen seite gibt es bayernhasser - ich gehöre nicht dazu, mir sind die bayern so was von egal :-) - auf der anderen aber auch fans wie dich, die alles toll finden und für alles eine ausrede haben
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:35 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: nehm ich dir nicht übel, das ist deine persönliche Einstellung ;)

ich denke schließlich auch, dass viele südländische Stürmer mehr Schwalbenkünstler sind als Fussballer.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:40 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Sicher hab ich auch meine pesönlichen Einstellungen dem FCB gegenüber als Fan.

Aber ich finde es ein wenig kleinkariert deshalb gleich eine Geste wie diese an die große Glocke zu hängen und aus der Mücke einen Elefanten zu machen.

In Ordnung war es nicht, es reicht schon, dass derartige Gesten auf jedem Schulhof zu sehen sind und da muss ein Spieler dies nicht als Vorbild auch noch tun aber er hat sich Entschuldigt und Einsicht gezeigt. Mehr erwarte ich nicht von ihm.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:52 Uhr von Boyd18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das erinnert mich irgendwie an die WM... Kindergarten...

Ich sag nur: Lieber Dritter als Petze! ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?