21.02.07 11:58 Uhr
 220
 

Namibia empfängt Diktator Mugabe zum Staatsbesuch

Simbabwes diktatorisch regierender Präsident Robert Mugabe, der am heutigen Mittwoch 83 Jahre alt wird, wird nächste Woche für einen zweitägigen Staatsbesuch in Windhoek eintreffen.

Das namibische Informationsministerium teilte mit, dass das Programm des Besuchs derzeit noch ausgestaltet werde.

Mugabe, der international als Persona non grata gilt, darf unter anderem nicht in die EU einreisen. Erst am Wochenende hatte er eine Demonstration der Opposition niederschlagen lassen.


WebReporter: terrordave
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Diktator, Namibia, Robert Mugabe
Quelle: www.az.com.na

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Militär stellt Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest
Simbabwe: Bevölkerung leidet Hunger - Präsident Mugabe veranstaltet Riesenparty
Simbabwe: Robert Mugabe seit 34 Jahren an der Macht - Land liegt am Boden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2007 11:47 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun, die SWAPO entwickelt sich auch immer mehr in Richtung Alleinherrscher. Als Nachbarland Simbabwes, das Reparationen von Deutschland verlangt sollte man meinen, man reiht sich in die internationale Linie ein, aber nein, man empfängt den Mann zu einem Staatsbesuch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Militär stellt Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest
Simbabwe: Bevölkerung leidet Hunger - Präsident Mugabe veranstaltet Riesenparty
Simbabwe: Robert Mugabe seit 34 Jahren an der Macht - Land liegt am Boden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?