21.02.07 10:11 Uhr
 199
 

Allwetterzoo Münster: Nashornbulle spendete Samen für Nashornkuh in Ungarn

Im Allwetterzoo lebt der Nashornbulle "Harry". Dem Tier wurde am Dienstag, nachdem es vorher betäubt worden war und man "Harry" stimuliert hatte, Samen entnommen.

Der Nashornsamen wird jetzt einer Nashornkuh in einem ungarischen Tierpark verabreicht.

Die Wahl war auf "Harry'" gefallen, weil sich sein Samen bestens in männliche und weibliche Teile trennen lässt. Bei Nashörnern ist die Zucht schwierig und zurzeit gibt es zu wenig Kühe.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Münster, Ungarn, Samen, Nashorn
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2007 11:48 Uhr von 1kingpeter1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll war bestimmt ein "schöner" job ihn zu stimuliere^^
Kommentar ansehen
21.02.2007 18:56 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dibbelabbes: Naja, wenn er stimuliert wurde, wird der Samen von selber gekommen sein; daher war es irgendwie doch freiwillig und deshalb sehr großzügig von Harry........
Kommentar ansehen
27.02.2007 19:59 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut: Klasse Nachricht. So läßt sich was für die Artenerhaltung tun. Solche Aktionen finde ich klasse...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?