20.02.07 20:44 Uhr
 571
 

Fußball-WM 2018: Auch die USA werden sich als Austragungsland bewerben

Wie der Verbandspräsident Sunil Gulati der "Washington Post" bestätigt, werden sich die USA als Austragungsort für die Fußball-WM 2018 bewerben.

Es werden auch verschiedene Städte als Ersatzorte für die WM 2014 vorbereitet sein, so der Verbandspräsident weiter - für den Fall, dass es in Brasilien oder Kolumbien, zwei möglichen Austragungsorten, Probleme geben sollte.

Es wird wahrscheinlich auch eine Bewerbung von England für die Fußball-WM 2018 geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, USA, WM, Erbe, Austragung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2007 20:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon wieder: die amerikaner....haben doch schon alles gehabt...oder ist es nun sitte das sie alle vier jahre eine wm oder olympia haben
Kommentar ansehen
20.02.2007 20:56 Uhr von Svenö
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurze Frage: Warum sollte die USA nicht das Recht haben die Fußball-WM auszutragen?
Es hätte genauso Swasiland,Dschibuti oder ein anderes Land sein können.
Aber weil es die USA ist gibts sofort heftige Proteste.

PS: Deutschland hat nicht die WM gewonnen. Für alle die glauben es wäre so. Also bitte nicht jammern.
Kommentar ansehen
20.02.2007 21:11 Uhr von Uli Radtke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@svenö: die hatten sie erst 1994
und da es nur alle 4 jahre eine wm gibt, ist es eigentlich logisch dass ein land nicht so oft hintereinander austragungsland sein kann

..selbst dass die wm 2x (1974 und 2006) in deutschland statt fand, war schon großes glück für uns. die nächste wm wird hier nun wirklich länger auf sich warten lassen
Kommentar ansehen
20.02.2007 21:13 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutscland ist weltmeister!!!! im handball lol

was daran schlimm? ausser das der veranstalter selten die qualifikationschaft ;)
Kommentar ansehen
20.02.2007 21:51 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Chance für USA: Was daran schlimm ist?
Manche Länder haben noch NIE eine WM ausgetragen und die USA hatte erst 1994 eine WM. Außerdem haben die USA in der Zwischenzeit diverse andere Großveranstaltungen ausgetragen.

Naja sie können sich ja bewerben, aber bewerben heißt ja ZUM GLÜCK nicht immer gleich auch die Zusage zu bekommen.

Ich sag euch wer 2018 die WM austragen wird, nämlich ....... AUSTRALIEN!!
ja, ganz einfach weil die FIFA will das es auf jedem Kontinent zumindest 1x ne Fussball-WM gegeben hat.
1994 - Nordamerika (USA)
2002 - Asien (Japan/Korea)
2006 - Europa (Deutschland)
2010 - Afrika (Südafrika)
2014 - Südamerika (entweder Brasilien oder Argentinien)
und 2018 logischerweise Australien

außerdem hat der Fussball in Australien in den letzten 10 Jahren einen sehr großen Fortschritt gemacht und tut dies auch weiterhin und das will die FIFA unterstützen und als Belohnung bekommen sie dann die WM.

Und das England die WM bekommt denke ich noch weniger, weil die erst 96 die EM ausgetragen haben.
Kommentar ansehen
21.02.2007 03:38 Uhr von Striker_rebirth012
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Playa4life: EM und WM Austragungen haben soviel miteinander zu tun wie n Sack Reis in China und ne TzeTze-Fliege in Afrika.... rein gar nix
Kommentar ansehen
21.02.2007 10:15 Uhr von Angelus89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte nicht! ich finde auch das die WM nicht in den USA sein sollte und zwar nicht weil ich was gegen die Amis habe das spielt dabei gar keine Rolle. Aber dort interessieren sich doch die meisten für Fußball gar nicht das ist dort mehr eine Randsportart und man wird wohl nie so eine Begeisterung für eine WM dort haben wie in vielen anderen Ländern

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?