20.02.07 19:25 Uhr
 930
 

"Playboy"-Magazin hat Scarlett Johansson zur erotischsten Frau des Jahres gekürt

Die silikonfreie Scarlett Johansson wurde vom "Playboy"-Magazin zur erotischsten Frau des Jahres gekürt. Scarlett beabsichtigt übrigens, das Leben des Porno-Stars Jenna Jameson auf Zelluloid zu bannen.

Scarlett ist für viele Männer eine durchaus sexy Frau. Jedoch wurde es jetzt durch die Experten des "Playboy" offiziell bekannt gemacht, dass sie die erotischste Frau des Jahres ist.

Die anderen Ränge in der Top 25 des "Playboy"-Magazins teilen sich unter anderem Angelina Jolie, Christina Aguilera, Beyoncé, Paris Hilton und Jennifer Lopez. Es bleibt jedoch noch offen, ob sich Scarlett für den "Playboy" auch ausziehen wird.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Jahr, Erotik, Playboy, Magazin, Scarlett Johansson
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson ist enttäuscht von Ivanka Trump: Altmodisches Frauenbild
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2007 20:06 Uhr von Enrico Bartsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allso ich weiß nicht, mir gefällt die überhaupt nicht. Von mir aus kann sie auch die Klamotten anlassen.
Kommentar ansehen
20.02.2007 20:47 Uhr von Svenö
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nojo: Also ich finde sie ziemlich attraktiv.
Stil und Klasse hat sie auch denk ich mal. :P
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:46 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmäcker sind verschieden: Mein Fall ist Frau Johansson auch nicht.
Aber wer´s mag ...
Kommentar ansehen
21.02.2007 14:54 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sie das leben der jenna jameson: verfilmt werde ich mir den film ansehen.

weil ich beide mädls sehr erotisch finde
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
absolut richtige Wahl: Was die Experten da wieder von sich geben ist in erster Linie völlig unwichtig. Auch der Playboy hat nicht das Gewicht irgendetwas für offiziell zu erklären.
Das SH ne richtig hübsche ist war schon vorher klar. Und das wird sie wohl noch lange Zeit bleiben.
Aber um das zu erkennen braucht man keine Experten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson ist enttäuscht von Ivanka Trump: Altmodisches Frauenbild
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?