20.02.07 19:19 Uhr
 560
 

Europäisches Statistikamt: Deutsche Männer haben Übergewicht

Das Europäische Statistikamt Eurostart hat berichtet, dass 48 Prozent der deutschen Männer zu viel Gewicht auf die Waage bringen und weitere 18,8 Prozent gar an Fettleibigkeit leiden.

Eurostart sagte über die Frauen: "In allen Mitgliedsstaaten war der Bevölkerungsanteil der Übergewichtigen bei den Männern höher als bei den Frauen."

Am schlanksten sind die Frauen in Österreich, Frankreich und der Slowakei. 31,3 Prozent der deutschen Frauen haben zu viel Gewicht und sogar 21,7 Prozent leiden an Fettleibigkeit.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Mann, Statistik, Übergewicht
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2007 19:16 Uhr von Streetlegend
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Aussagen von Eurostart basieren wohl auf Ermittlungen des jeweiligen Body Mass Index (BMI). Bei einem BMI von 25 bis 29,9 gilt man als übergewichtig, ab einem BMI von 30 als fettleibig.
Kommentar ansehen
20.02.2007 19:23 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann mal wieder gesunde und fettarme: Kost auf den Teller. Nicht bloß Fast Food, Curry mit Pommes usw.
Aber wer sagt denn, das der BMIndex das Mass aller Dinge ist?
Kommentar ansehen
20.02.2007 19:39 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein BMI liegt bei 21,5! Und ich denke mal schon, dass dieser Index, auf den Großteil der Deutschen bezogen, schon recht aussagekräftig ist! (Kraftsportler o.ä. mal ausgenommen)
Kommentar ansehen
21.02.2007 10:18 Uhr von rh1974
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BMI ist der letzte sche****, weil er ebenfalss wieder nicht die figur einbezieht. ich als kraftsportler bin fett, na danke!
Kommentar ansehen
21.02.2007 13:33 Uhr von DJCray
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rh1974 hat Recht....BMI ist nicht mehr aktuell: Entscheidend ist neben dem Gewicht auch das Taille-Hüfte-Verhältnis

http://de.wikipedia.org/...

Wenn das Verhältnis wesentlich größer als 1 beträgt sollte man sich Sorgen machen.

Etwas weniger 1 sieht es gut aus....zumindestens beim Mann
Bei der Frau so kleiner als 0,85.
Kommentar ansehen
21.02.2007 13:44 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe: weder eine waage, noch einen bmi, noch ein thv.

vielleicht bin ich deshalb meist gut gelaunt und topfit :-))
Kommentar ansehen
21.02.2007 17:40 Uhr von Garviel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@JudasII: Deinen Kommentaren nach bist du so zwischen 15 und 17 Jahre alt - da gelten die ganzen Zusammenhänge noch nicht. Schwierig wird´s so ab 25-30, das besonders Fiese daran ist, dass z.B. Fastfood- oder Bier-Junkies das gar nicht an den Kilos merken, sondern an der Schlaffheit bestimmter Problemzönchen...
Kommentar ansehen
21.02.2007 17:40 Uhr von borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
normal: wie in jeder anderen industrienation auch. nichts neues und vor allem nichts überraschendes.
Kommentar ansehen
21.02.2007 23:23 Uhr von Stieges
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dummer BMI: Mich nervt dieser BMI sowas von...
Warum ermittelt man nicht den Fettanteil oder so? Ja wär ein bisschen umständlicher und beim BMI braucht man bloß rechnen.
Ich hab nen BMI von 29. Komisch nur dass ich nen Fettanteil hab der die 16% sicher nicht überschreitet. Somit gelte ich schon als stark übergewichtig und mir ist es egal aber finde es lächerlich diesen BMI.
Sag mir deine Frisur und ich sag dir deine politische Gesinnung wäre ungefähr dasselbe. lol
Kommentar ansehen
23.02.2007 18:38 Uhr von Sipo M
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
meine beine: ham nen fett von 6,6%
kp wies darüber aussieht, aber ich könnt
immer feiern, wenns mal nen kg mehr geworden is.
das gewicht zu halten is schon stressig genug.

im grunde besteh ich nur aus knochen sehnen und muskeln mit haut überzogen.

aber die fettleibigkeit muss man halt hinnehmen, wo bier als flüssig brot gilt.
kann man nix machen ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?