20.02.07 17:57 Uhr
 8.017
 

Boxen/Virgil Hill vs. Henry Maske: "Wir können den Scheiß auch lassen"

Henry Maske gewann vor einigen Tagen in Frankfurt/Oder einen Test-Boxkampf gegen Berry Lee Butler (USA). Der Kampf fand ohne Kameras bzw. Fans statt. Das Resultat war ein technisches K.o.

Nun äußerte sich Hill über diesen Testkampf; er sagte, es sei vertraglich ausgemacht worden, dass bis zum 31. März keine Kämpfe der beiden stattfinden sollten. Er habe sich daran gehalten.

Hill sagte in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung: "Wenn er die Bedingungen nicht einhält, können wir den Scheiß auch lassen!" Nun will Hill seine Anwälte zu diesem Vorfall konsultieren.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Maske
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2007 18:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist es auch ein: geschickter Schachzug, um die Kassen/Börsen -egal auch wem - Figther oder Sender, aufzubessern.
Oder "schwächelt" egal welcher Gegner zur Zeit und will sich garnicht vermöbeln lassen. lol
Kommentar ansehen
20.02.2007 18:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollten: es lassen....maske ist ja fast ein rentner und man weiss nie ob er den kampf wirklich uebersteht.....negativ gedacht......
Kommentar ansehen
20.02.2007 21:11 Uhr von spockus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
promo: wann ist der kampf nochmal ?
Kommentar ansehen
20.02.2007 21:36 Uhr von Neger_Kalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt wars auch nur ein trainingskampf: da schon mal dran gedacht herr hill?
Kommentar ansehen
20.02.2007 21:43 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War nicht nur ein simpler Trainingskampf: Maske hat unter Wttkampfbedingungen geboxt, d.h. mit dem selben Punktrichtern die auch den Kampf gegen Hill leiten wird, ohne Kopfschutz und nicht gegen irgendeinen Sparringspartner aus dem selben Boxstall sondern gegen Butler der von 32 Kmäpfen 22 gewonnen hat.

Folge: Maske wird ne ordentlich Geldstrafe zahlen müssen, da er gegen bestimmte Punkte die im Vertrag mit Hill stehen, verstoßen hat. (u.a. kein Kampf vor dem eigentlichen Kampf unter Wettbewerbsbedingugen).
Und dann bekommt er noch im Kampf gegen Hill, von diesem ein paar aufs Maul, verliert weiter an seinem Image und nach dem Kampf wird Maske sagen das es doch nicht so gut war, wieder zu boxen.
Kommentar ansehen
20.02.2007 23:30 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hill hat Recht: Die können wirklich den Scheiss lassen..
Kommentar ansehen
21.02.2007 02:18 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@checkstedass: Du bist der Held.
Kommentar ansehen
21.02.2007 09:47 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ checkstedass: Naja, was soll´s. Wir haben unseren Parteiauftrag erfüllt. Den Westen infiltriert und anschließend ruiniert. Erich wäre wirklich stolz auf uns ^^

Danke Anke
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:30 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: Das Hill sich damit keine Freunde macht ist ja erstmal klar.
Denn beim Boxtraining gibt es nunmal auch Boxkämpfe.
Na das dürfte ein recht interessanter Boxkampf werden zwischen den beiden.
Kommentar ansehen
21.02.2007 16:55 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Arme: Maske, wird wohl ziemlich hart verprügelt werden.
Kommentar ansehen
22.02.2007 14:53 Uhr von das_Tümpelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boxen: is sowiso scheisse. solln se doch am besten ganz abschaffen. ist doch kein sport so was - is doch nur ne prügelei mit regeln und nen schiri.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?