20.02.07 13:12 Uhr
 4.876
 

Türkei: Mann bricht Richterin nach Urteil gegen seinen Bruder das Nasenbein

Ein Türke hat in Istanbul nach der Verlängerung der Untersuchungshaft seines Bruders die Richterin zusammengeschlagen und versuchte anschließend zu fliehen.

Türkischen Zeitungen zufolge fasste der Mann die Richterin an den Haaren, schlug ihren Kopf gegen eine Wand und brach ihr dabei das Nasenbein.

Er sagte zur Begründung, dass "Frauen Kinder gebären und Essen zubereiten, aber nicht mit dem Schicksal anderer Menschen spielen" sollten. Nach seinem Fluchtversuch wurde der Mann festgenommen.


WebReporter: konzern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Türkei, Urteil, Türke, Richter, Bruder
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2007 13:31 Uhr von MonkeyPunch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Goil türkennews: Goil türkennews
Kommentar ansehen
20.02.2007 13:34 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder: ein weiterer Grund dafür das die Türkei NIEMALS in die EU darf. NIEMALS.

Es muss alles getan werden das dieses Volk da unten NIE mit uns zusammen kommt. In keinster Weise und auch in KEIN Bündnis aufgenommen wird. Garnichts was sie irgendwie mit unserer Welt in verbindung bringen würde.

Is klar, sind nicht alle so, aber da unten gibt es noch zu viele die so denken.
[Rest entfernt, hesekiel25]
Kommentar ansehen
20.02.2007 13:41 Uhr von Dr. Civanim
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@allgemeinheit Au man...
NUR weil da einer ausgetickt ist, und was falsches gemacht hat. Wird das gesamte Volk in der TR beschuldigt. Die dürfen dies nicht haben da nichts zu suchen usw.

Diesen hass gegen die TR verstehe ich nicht und werde ich bestimmt nicht verstehen.....
Kommentar ansehen
20.02.2007 13:45 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Dr. Civanim: es geht nicht um den allein.

es geht schon allein um das denken der türken wenn es um frauen geht, schon das is ein grund sie nicht zu mögen...
Kommentar ansehen
20.02.2007 13:45 Uhr von reziprok
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: da werden ja wieder alle Vorurteile bestätigt. Die sind ja auch nicht ohne Grund entstanden.
Kommentar ansehen
20.02.2007 13:55 Uhr von cekko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne is klar: aber der Asi der seine Frau mit der Axt erschlagen tut is ja um vieles besser wie der Türke. LMS deine Sorte von Mensch braucht immer wieder Gründe um diese Hetze zu starten. Aber glaube mir ich will auch nicht mit solchen engstirnigen Menschen wie du es bist in einem Atemzug genannt werden. Du und deinesgleichen sind eine Schande für den Frieden auf der Welt weil dieser idiot der die Richterin geschlagen hat naemlich genau so engstirnig ist wie du.
So denn viel Spass
Kommentar ansehen
20.02.2007 13:56 Uhr von Aries.Quitex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man das skalieren kann: Würde ich ja sagen das die Türkei mal erstmal weitere 20
Jahre auf nen EU Beitritt warten kann. Da andererseits es
bei uns im Land auch solche Hirnbefreiten Leute gibt,
müsste Deutschland dann ja aber auch aus der EU raus.
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:10 Uhr von erdo57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LMS-LastManStanding: Mein lieber Freund,
erst mal ein Tipp von mir: "Erst denken, dann reden". Hilft oft im Leben.
Nun zu deinem Kommentar. Stelle Dir vor, alle würden so denken wie du und eines Tages macht die Türkei den Bosporus dicht. Wenn du soviel reden kannst, kannst du auch die Folgen dir denken.
Denkst du in Deutschland ist alles perfekt? In allen Ländern der Welt gibt es Leute die vernünftig sind und es gibt Leute die nicht richtig ticken. Als ein in Europa aufgewachsener Türke bin ich auch der Meinung, dass die Türkei noch nicht soweit ist.
ABER muss man ein Land dafür hassen? Oder hast du andere Gründe?
Mach Dir mal einpaar Gedanken darüber...
MFG
Erdo57
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:13 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@letztes stehaufmännchen: und wieviele Duetsche schlagen tag für tag ihre Frauen zusammen? Schließt du daraus auch dass deutsche grundsätzlich kein respekt vor der körperlichen unversehrtheit von frauen haben?

Und jetzt schlüpf brav in deine bomberjacke, dein stammtisch wartet schon auf dich.
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:15 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dr. Civanim: In der Osttürkei is sowas keine verallgemeinerung, die Westtürkei gilt als Industrieland, der Osten hingegen als Schwellenland....an der Schwelle zum Entwicklungsland.

Klar, dass da auch eine schlechte Einflüsse in den Westen hin abdriften, aber man darf das nicht schönreden, ein solches Land darf nicht aufgenommen werden.
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:17 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Erdo: Man kann es sich aber auch nicht so einfach machen, und alle Mißstände als Einzelfälle relativieren, dafür ist das Frauenbild, dass durch Türken und türkisch stämmige gezeichnet wird zu eindeutig. Und ist ja auch nicht so, dass es in der Türkei immer so war, in den 60ern hätte sie sogar sehr gut zur EU gepasst. Aber die Türken müssen ja unbedingt mit den Errungenschaften Atta-Türks brechen und dem (geistigen) Mittelalter entgegenstreben. Und es sind beileibe nicht mehr nur die üblichen Hetzer, die so denken, zu klar und einheitlich ist das Bild, dass uns da geboten wird und zu unerkennbar ist der Widerspruch oder gar Widerstand der angeblich andersdenkenden in der Türkei gegen solche Vorkommnisse, zu einheitlich ist die Front, die den Völkermord an den Armeniern decken will. Wider dem Vergessen gilt eben nicht nur in Deutschland.
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:18 Uhr von cartman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf! Grüne Schwester! Demo in Instanbul: Jetzt wäre eine gute Gelegenheit, europäische Standards wie Religionsfreiheit, Recht auf körperliche Unversehrtheit Andersgläubiger, Frauenrechte, sowie einen Abbau der Christophobie einzufordern.

Warum nicht einmal vor türkischen Botschaften demonstrieren, Frau Roth?
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:19 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat doch recht. Ich finde, der Mann hat richtig gehandelt, im Koran ist es nämlich einer Frau ganz klar verboten, über Männer zu richten. Ein guter Moslem muss gegen so etwas vorgehen. (hui, was regen sich jetzt manche Leute wieder auf)
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:48 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt geht´s wieder los: EU ja, EU nein, blablabla.

alle lieben es über die türkei zu schreiben. und am ende wird sie trotzdem in der EU landen

:))))
Kommentar ansehen
20.02.2007 14:56 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Assis gibt es in jedem Land: Aber die in Deutschland sind halt UNSER problem, und die in der Türkei sollten nicht unser Problem werden. Und die Einstellung zu Demokratie/Emanzipation etc. ist doch sicher zum Großteil noch so, dass man nicht an einen EU-Beitritt denken kann.
Gläubige Muslime zB stehen in gaaaanz krassem Gegensatz zu unseren westlichen Werten, das führt zwangsweise zu Konflikten.
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:15 Uhr von DarkPhoenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder so ein religionskram? @Der_Dios: Ich weis nicht, aber ist das wieder eine Möglichkeit jede Straftat auf die Religion zu schieben?

Ich habe eine ähnliche Diskussion schon mal gehabt und kann sagen, dass man erst gar nicht sich an irgendeine Religion hängen sollte, da dies nur Probleme mit sich bringt. Koran hin oder her. Warum sollte man sein Leben nach dem richten, was in einem von Menschen geschribenen Buch steht? Mag sein das es die "Heilige Schrift Gottes" ist, aber sollte man jetzt alles machen was im Koran steht, auch wenn es heutzutage eine Straftat ist oder sogar gegen das Gesetz? Wenn im Koran stehen würde, dass eine Frau, die beim Diebstahl erwischt wird gesteinigt werden soll, sollte man sich wirklich das Recht nehmen das Leben eines MENSCHEN zu beenden, nur weil es irgendwo steht?

Was ist mit dem Grundgesetz? Da stehen auch viele tolle Dinge nach denen man sich richten sollte, aber scheinbar macht es auch keine Sau. Wie war das mit der Würde des Menschen?

Also meiner Meinung nach gehört er wegen Körperverletzung gegen eine amtliche Person hinter Gitter. Was soll überhaupt diese bescheuerte Unterdrückung der Frauen? Es gibt weder Frauen, Männer, Kinder, Alte, Ausländer und den Kram. Der begriff MENSCH sollte hier eine weitaus wichtigere Rolle spielen.
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:20 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Dios, ich interessiere mich sehr für den Koran und seine Auslegung, es wäre schön, wenn Du mir einen Tip geben könntest, wo genau es geschrieben steht, dass es Frauen verboten ist, über Männer zu richten.
Gruß

Achja, Gewalt kann niemals gerechtfertigt sein, schon gar nicht, wenn diese gegen Frauen gerichtet ist!
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:43 Uhr von straffix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LMS-LastManStanding: einfach faszinierend... sobald es nachrichten aus türkei gibt kommen sie alle aus ihren löchern gekrochen und geben zu99% die absurdesten kommentare ab.. wie der gute LMS.. nach solchen dummen aussagen und total vom thema abgekommenen kommentaren könnte ich voll ausrasten und dem herrn die ärmchen und beinchen am liebsten brechen.. aber naja...
direkt zu deinem kommentar türkei hier und da, nicht in die EU, ausländer etc. vorallem wir in deutschland lebenden sollten uns gedanken machen!!!! ist den deutschland so toll wie du meinst LMS?? wenn ja warum wandern soviele jedes jahr aus und vor allem wieso die spezialisten? wieso muss sich die deutsche wirtschaft aus zb. indien, china etc spezialisten herholen? du bist genau die sorte typ der sein leben kaum im griff hat und wahllos mit irgendwelchen dummen argumenten sich verhör schaffen will.. über 65% der restaurants in deutschland sind ausländisch! über 70% der textilien bzw der kleidung ist ausländisch! und vieles mehr!

zudemm vorfall was da passiert ist in der türkei mit der richterin.. kann passieren, der jenige wird ins gefängnis geworfen und das wars!
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:43 Uhr von bumsing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LMS-LastManStanding: was für ein geistreicher kommentar von dir lol

man erkennt direkt dein iq :)

vor 2 tagen erst hat ein deutscher seine freundin während des karnevals zugs zusammen geschlagen.....

ich denke dafür müsstest du dich auch schämen, und diesem land den rücken kehren.....vielleicht ziehst du nach dänemark?

ich finde es sowas von beschissen das solche leute die auf dem geistigen level eines 12 jährigen sind..... hier meinungen abgeben dürfen.....aber mann kann es ja nicht verhindern :)

ich könnte dir jetzt soviele beispiele nennen wieso deutschland aufgelöst werden sollte.....wenns um deine argumentation geht....aber ich lasse es......da du bestimmt die verbrechen der deutschen immer wieder vergisst.....aber wenn mal in einem anderen land eine straftat begangen wird....wie in deutshcland eigentlich auch fast jedentag....auch wenns nicht mit einer richterin zu tun hat....dann plusterst du dich auf und hetzt :)

sehr viele minderwertigkeitskompomplexe scheinst du zu haben.....da du in jeder ausländernews am hetzen bist :)

zum glück wirst du eh nie was in deinem leben erreichen also mach dir keine mühe

lol :D
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:46 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle kommentator: ich glaube kaum,dass es niemandem aufgefallen ist,dass das zitat falsch ist ich meine das überliest man doch nicht einfach nein ihr dachtet sicher,dass der türke so geredet hat

da fehlt ein "sollte" o.O
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:50 Uhr von rip_tupac_rip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja religionsscheiße wiederma: sry wenn ichs so ausdrück aba ich halte religionen immer noch für den größten scheiß den menschen je erfunden habn (gleich ma nach den waffen)... aba echt wie kann man sich nach nem buch das von menschn vor KA wie lang geschrieben wurde heute noch halten??? das gilt jetzt ned nur fürn koran sondern auch für die bibel und was sonst noch gibt... religionen gehören abgeschafft weil sie nur ärger und gewalt mit sich bringen... wieviele menschen wurden im namen von irgend ner religion getötet? ZUUUUU VIEEEEELE!
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:53 Uhr von DarkPhoenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle Anti-LMS-LastManStanding: Ich denke mal das jeder hier seine Meinung äußern darf, da jeder eine andere Denkweise und Vorstellung von gewissen Dingen hat. Dennoch sollten die User-Kommentare nicht das Ziel verfolgen sich gegenseitig nieder zu machen oder zu beleidigen.

Also ein bißchen mehr Zurückhaltung bitte. Wenn man schon meint das jemand Mist erzählt, sollte man dies selbst auch nicht machen.
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:55 Uhr von bumsing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LMS- LASTMANSTANDING: "es geht schon allein um das denken der türken wenn es um frauen geht, [nicht persönlich werden, hesekiel25]

jetzt nur mal um dir zu beweisen das deine argumentation [nicht richtig ist.] du sagst die frauen in der türkei haben keine rechte usw.....in dem gleichen arikel steht allerdings das die richterin eine FRAU war.....und türkei hatte sogar eine FRAU als presidentin, stell dir das mal vor........

du kannst ruhig hetzten...ist ja kein problem....es interessiert sich eh keiner für dich.....aber ERST DENKEN dann POSTEN bitte :)
Kommentar ansehen
20.02.2007 16:05 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre das in D passiert, würde es niemanden jucken. @rip_tupac_rip
nur weil du selber ungläubig bist und deswegen später nach deinem Tod in der Hölle schmoren wirst, muss du hier nicht verlangen die Religion abzuschaffen!
------

Wenn sowas in Deutschland passiert wäre, würde man nicht mal ne News machen aber da es ja in der Türkei passiert ist, ist es ja klar das daraus so ein großes Ding gemacht wird.
Das ist doch genauso wie mit den Amerikanern und den Irakern; wenn die Iraker 10 Amerikaner töten ist das gleich "ahh und ohh und Skandal und Weltuntergang", aber wenn die Amerikaner 100 Iraker töten, dann max. nur ne kleine Randnotiz.

Und genauso ist das auch hier; wenn in Deutschland ein Mann mit ner Axt erst seine Frau dann sich selber kleinhakt, dann wird das nur mal so nebenbei erwähnt. Aber wenn in der Türkei mal sowas passiert, dann werden ALLE Türken mal WIEDER schlecht geredet, nach dem Motto "ach ja die Türken wieder".
Kommentar ansehen
20.02.2007 16:13 Uhr von Iceman05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Religion Schwachsinn ist oder nicht sei mal dahin gestellt. Fakt ist jedenfalls das sich viele genau danach richten, nach dem Wort Gottes oder in dem Fall Allahs. Auffällig ist jedenfalls das immer und immer wieder genau eine Religionsgruppe durch derartiges, und schlimmeres, auffällt. Klar gibt es in jeder Gruppe spinner, nur in keiner anderen soviel wie bei den Muslimen. Und das lässt sich schlicht und ergreifend auf den Koran zurückführen. Brutalität, Gewalt, Mordaufrufe, entgegen den Menschenrechten und für Unterdrückung der Frau. Diese Buch sollte verboten werden.

@Hebalo10
Du solltest dich nicht nur dafür interessieren sondern ihn auch lesen dann wüsstest du das, dass drinsteht. Genau wie das Wort einer Frau vor Gericht nur halb soviel Wert ist wie das eines Mannes etc. Frauen sind im Islam nichts Wert!

Refresh |<-- <-   1-25/51   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?