20.02.07 07:56 Uhr
 875
 

Belgien/Euro Millions: Millionenschwerer Lottogewinner hat sich endlich gemeldet

Am 9. Februar hat ein Belgier beim Mehrländer-Lotto "Euro Millions" hundert Millionen Euro gewonnen. Doch der Gewinner meldete sich nicht, woraufhin davon ausgegangen wurde, dass dies auf die landestypische Zurückhaltung zurückzuführen sei.

Nun hat sich der Gewinner allerdings bei der Gewinnhotline gemeldet. Er konnte sich allerdings nicht früher melden, da er im Urlaub war. Binnen 20 Wochen hatte der Lottogewinner sich melden müssen.

Im Jahr 2005 ging der bisherige Rekordjackpot nach Irland, wo eine Frau mehr als 115 Millionen Euro gewinnen konnte.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Million, Lotto, Belgien, Lottogewinn
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2007 08:05 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ende gut alles gut

Also bei 100 millionen hätte ich mich glaub ich auch net gleich gemeldet,egal ob Urlaub oder net.

Was ein Schock.
Kommentar ansehen
20.02.2007 08:33 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch, ich hätte es sofort haben wollen, in kleinen Scheinen und in einem Pool geliefert, damit ich sofort drin baden kann :-)
Kommentar ansehen
20.02.2007 08:49 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
100 millionen? so ein schwachsinn: warum immer so riesengewinne? waeren nicht 10x10millionen besser gewesen? 10 familien gluecklich, statt eine ´supergluecklich´?
Kommentar ansehen
20.02.2007 09:17 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rh1974: Du hast meine vollste Zustimmung.
Kommentar ansehen
20.02.2007 09:43 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rh1974: Tja wenn 10 leute die gleichen Zahlen getippt hätten,wäre es auf 10 aufgeteilt worden.

Egal welches Land,wenn einer Gewinnt gehört es im.

Glückwunsch nochmal und Helau :o)
Kommentar ansehen
20.02.2007 10:20 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich will 100 millionen, dann würde ich 50 spenden :)

oder auch nicht.
Kommentar ansehen
23.02.2007 11:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der arme: erst urlaubsstress und nun lottostress....der wandert bestimmt aus um sich vom stress zu erholen......
Kommentar ansehen
27.02.2007 19:39 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: "die landestypische Zurückhaltung" ???

Geld nehmen und abhauen würde ich, aber ganz weit weg !!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?