19.02.07 20:29 Uhr
 125
 

Fußball: Pierre Albert Chapuisat bei Sion entlassen

Pierre Albert Chapuisat wurde vom Schweizer Erstligisten FC Sion entlassen. Er ist der Vater des früheren Dortmunder Torjägers Stephane.

Er war schon der vierte Trainer in dieser Spielzeit bei Sion.

Vor ihm waren schon Christoph Moulin, Nestor Clausen und Marco Schällibaum als Trainer beim Schweizer Erstligisten tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Entlassung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 20:23 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon eine Leistung, wenn man in dieser Zeit vier Trainer entlässt, dass gibt sicher auch in der Mannschaft einige Unruhe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?