19.02.07 20:29 Uhr
 128
 

Fußball: Pierre Albert Chapuisat bei Sion entlassen

Pierre Albert Chapuisat wurde vom Schweizer Erstligisten FC Sion entlassen. Er ist der Vater des früheren Dortmunder Torjägers Stephane.

Er war schon der vierte Trainer in dieser Spielzeit bei Sion.

Vor ihm waren schon Christoph Moulin, Nestor Clausen und Marco Schällibaum als Trainer beim Schweizer Erstligisten tätig.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Entlassung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 20:23 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon eine Leistung, wenn man in dieser Zeit vier Trainer entlässt, dass gibt sicher auch in der Mannschaft einige Unruhe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?