19.02.07 16:41 Uhr
 3.776
 

Größter Döner-Spieß: 3,9 Tonnen Gewicht

Einige mexikanische Hobbyköche produzierten den bislang größten Fleischberg der Welt: Fast vier Tonnen Material wurden am Spieß gegrillt.

Diese Menge reichte für 24.000 Portionen Döner Kebab aus, die für etwa 75 Cent pro Stück verkauft wurden. Der Erlös kam einem Waisenhaus zugute.

Mit dem Spieß, der rund vier Meter Höhe erreichte, stehen die mexikanischen Geschäftsmänner nun im Guinnessbuch der Rekorde.


WebReporter: sniper666
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tonne, Gewicht, Döner
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 17:10 Uhr von 1kingpeter1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ouha 75 cent pro döner???? AUF NACH MEXIKO FREUNDE
Kommentar ansehen
19.02.2007 17:31 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da ich generell nicht auf: Fast Food stehe, schon gar nicht auf Döner, finde ich aber an dieser Meldung gut, das wenigstens die
kleinen, armen Waisen was davon abbekommen.
Kommentar ansehen
19.02.2007 17:37 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 1kingpeter1: In Berlin auch nicht viel teurer, sofern sich dort an der Preispolitik nicht inzwischen etwas geändert hat.

Sofern das Gebotene gut ist, zahle ich aber auch gerne 3 Euro dafür.
Kommentar ansehen
19.02.2007 17:46 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: diese presspappe zu essen ist schon ein bischen geschmacklos, wo doch jeder weiss das im döner eh nur gehacktes steckt und als brei nicht mehr identifizierbar ist.
da lob ich mir doch lieber unseren griechen, denn gyros besteht aus schwein und sichtbaren fleischscheiben und nicht aus gehacktem.
allerdings weiss ich bei unserem stammgriechen auch nicht immer ob das alles so anständig ist, wenn ich mir manchmal seine fingernägel anschaue ,
vielleicht gibt das erst den richtigen geschmack, hehe.
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:06 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ horror2: Du keine Ahnung haben!

Wenn du richtigen Döner Kebab kaufen für 3 Eur und mehr, dann du sehen richtig Fleisch auf dem spieß. Aber du halt dafür mehr bezahlen.

Qualität haben seinen Preis!


Btw: Ich habe nur in diesem Ausländer deutsch geschrieben damit du mich verstehst^^
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:23 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ horror2: Schön, dass das "jeder weiß".

Ist nur ziemlicher Blödsinn - ein reiner Hackfleisch-Spieß darf in Deutschland gar nicht unter der Bezeichnung Döner Kebab verkauft werden.

Es ist meistens Hackfleisch mit dabei, das ist richtig - mehr als 60 % sind aber nicht erlaubt.

Und guter Döner Kebab mit Kalb-/Rindfleisch oder Pute/Hähnchen ist mir allemal lieber als fettdurchzogenes Schweinefleisch.
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:41 Uhr von Revelator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie "lustig", als ich direkt neben dieser Meldung gelesen habe: "Fleisch-Skandal: 15.000 Kilogramm angefaulte Schweineköpfe ausgeliefert"

Ich esse nur noch sehr sehr selten Fleisch. Aber ich denke, ich sollte den Verzicht komplett machen. Das sagt mir nicht nur mein Gewissen, sondern auch, weil ich weiß, wie es in den Betrieben aussieht. Kannibalismus unter Hühnern und Schweinen, Fehlstellungen, unvorstellbare Qualen der Tiere...... :( Und das ist der Alltag.

Ich empfehle diesen Link: http://www3.ndr.de/...

Den Leuten (meistens am ehesten den Frauen) vergeht oft daraufhin für ein oder zwei Tage der Appetit auf Fleisch, aber danach haben sie schon vergessen, was sie da essen...
Kommentar ansehen
19.02.2007 21:39 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@horror2: Ich weiss zwar nicht wo du deine Döner kaufst, aber bei uns kenne ich keinen einzigen Dönerladen der entweder nur oder teilweise aus Hackfleisch besteht.

Ich esse sowieso nur Hähnchen/Putendöner (ok, ist jetzt schon mind. 1 Jahr her), und dort gibts gar kein Hack drin.

Am besten aber das Gyros von meinem Stammgriechen, vor allem weil man ihm dabei zuschauen kann (ich kenne ihn persönlich gut) wie er frisches Fleisch aufschneidet, selbst würzt und täglich neu auf den Spieß steckt.
Kommentar ansehen
19.02.2007 22:03 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Whitecariot: Unter 2€ gibt es in Berlin kaum noch Döner. Höchstens bei Neueröffnungen o.ä.
Kommentar ansehen
19.02.2007 22:04 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstverständlich meinte ich Whitechariot.
Kommentar ansehen
19.02.2007 22:14 Uhr von M0r3g4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einer aus Deutschland einer aus Deutschland hatte einer den guinessbuch der rekorde damit aufgestellt mit dem bau eines döner mit alles der nen volumen zwei standard LKWs gestellt hat
Kommentar ansehen
19.02.2007 22:31 Uhr von 1kingpeter1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bilig: in ner stadt in der nähe von stuttgart: 2,50€
Kommentar ansehen
19.02.2007 22:58 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@M0r3g4: Und jetzt auf Deutsch bitte..............
Kommentar ansehen
20.02.2007 00:00 Uhr von 1kingpeter1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dirkka: übersetzung: jemand hat einen rekord (im guineesbuch der ekorde) auf gestellt indem er einen Döner (mit allem (belegt)) mit dem volumen von 2 LKWs gebaut hat
Kommentar ansehen
20.02.2007 09:36 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@1kingpeter1: Ich hatte es schon dechiffrieren können, wollte nur wissen ob M0r3g4 das auch hinbekommt ;)
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:11 Uhr von Psyman2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
3,9 Tonnen? WOW: Soviel Abfall auf einem Haufen ist wirklich Rekord ;)

Ich empfehle übrigens niemandem türkisch zu lernen, nachm ersten Semester will man bei seinem Lieblingstürken kein Kebab mehr kaufen ^^

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?