19.02.07 16:08 Uhr
 8.787
 

Nonne von Priester gekreuzigt - 14 Jahre Haft

Eine 23-jährige Nonne ist im Juni 2005 in der rumänischen Hauptstadt Bukarest von einem Priester beim Exorzismus gekreuzigt worden.

Der Ordensbruder wurde nun zu 14 Jahren Haft verurteilt, vier weitere Nonnen wegen Mithilfe zu je fünf bis acht Jahren. Zudem müssen sie etwa 3.000 Euro an die Eltern der getöteten Frau bezahlen.

Die Täter waren sich dabei keiner Schuld bewusst, die Nonne sei "vom Teufel besessen" gewesen und sollte daher vom "Bösen befreit" werden.


WebReporter: sniper666
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Haft, 14, Priester
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 16:29 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sags ja: Religion ist eine Waffe, wer die Bibel missversteht weil er sie missverstehen will denkt er handelt im Auftrag Gottes.

Und da die Relgion die selbe Macht wie der Staat hat steht sie für Fanatiker über dem Staat, womit er über dem gesetz steht.
Kommentar ansehen
19.02.2007 16:54 Uhr von k4ef3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur 14 jahre? was unterscheidet diese tat denn von einem "normalen" Mord? die einzige sache wäre, dass er dachte, er würde richtig handeln... Unwissen schützt aber vor strafe nicht... is doch dasselbe wie bei geistig kranken... man sollte ihn sich lieber mal genauer ansehen bei diesen mittelalterlichen Vorstellungen vom Menschsein...

es gab da mal eine reportage im fernsehn zu dem thema... wenn es heutzutage wirklich noch versuche gibt, einen exorzismus durchzuführen, werden epileptische und spasstische anfälle schlicht und einfach als zeichen des teufels fehlgedeutet... warum muss religion immer und um jeden preis so unglaublich konservativ sein?

was ist eigentlich der unterschied zwischen einer geouteten hexe und jemandem, der einen exorzismus "nötig" hat, weiß das jemand?
Kommentar ansehen
19.02.2007 17:11 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War schon die "heilige" Inquisition: im Mittelalter verachtenswürdig....
Aber so etwas im 21.Jahrhundert, da sollten diese Täter mit deren zur Verfügung stehenden Gesetze abgeurteilt werden.Wenn in Rumänien dafür diese
Strafe für angemessen gilt, dann ist es halt mal so!
Der Satz gilt für mich immer:
Alle sind wir nur Menschen, ob Papst oder Bettler,
Bundespräsident oder Hartz IV-Empfänger.
Manchmal sind halt viele anders oder gleicher.
Aber das nur auf Gott zu schieben??
Wer es hat, dann evtl. kaufen--"Leid,warum läßt Gott das zu" von Peter Hahne.(vom ZDF bekannt)
Die 2,50 € war es mir wert.
Kommentar ansehen
19.02.2007 17:40 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: ,,Leid, warum lässt Gott es zu" von Peter Hahne?
Als Negativbeispiel für religiösen Fundamentalismus und ein reaktionäres Weltbild im 21. Jahrhundert oder wie?
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:03 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SOrry aber der muss sein: und sowas will in die EU. ^^
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:06 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich nur ein Mißverständnis vielleicht wollte er sie einfach Nageln, wußte aber nicht wirklich wie.

Ähem.

Ja.
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:15 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach, der Text Wer es hat, dann evtl. kaufen--"Leid,warum läßt Gott das zu" von Peter Hahne.(vom ZDF bekannt)
Die 2,50 € war es mir wert."
kommt mir irgendwie bekannt vor. Kann es sein daß das schon mal irgendwo hier wörtlich zu lesen war *lol*

Na ja, ist schon blöd, wenn man seine Bücher nicht los wird....
Vielleicht, weil schon der Titel die Negation Gottes ausdrückt? Da wissen die Leute halt schon, was drin steht. Zuwas dann noch kaufen.
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:20 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CarbonBird: Du weißt aber schon, dass der Hahne eigentlich Pfaffe und ein totaler Spinner ist?
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:38 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon allein für die wahnsinnige blödheit: lebenslänglich.

nicht zu fassen was noch an dummheit auf diesem planeten rumläuft
Kommentar ansehen
19.02.2007 18:40 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@widar: ja, ich dachte, daß mein etwas überspitzter Text das deutlich macht.
Auch ohne Häkchen etc.
Nee ich glaub langsam wirklich, ich hab den falschen Humor.....
Kommentar ansehen
19.02.2007 19:22 Uhr von robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
14 Jahre Also wenn man schon so wenig bekommt für so eine Scheusaltat, und dann 3000 Euro an die Elternm zahlt, was würde ich bekommen wenn ich den Pfarrer an einen Stein beschwere und einen 100 Meter tiefen Brunnen stürzen würde. Lebenlänglich weile s Mord ist.

Kommentar ansehen
19.02.2007 22:38 Uhr von Antichrist.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: es wird so viel verboten auf der welt... so viel kritisiert, verurteilt.... aber das was, der eh schon total verblödeten menschheit, am meisten schade zufügt wird erlaubt. Für diesen schwachsinn werden gebäude errichetet und unmengen von geld ausgegeben... damit meine ich die religionen, meiner meinung nach die dümmste und abscheulichste erfindung der menschheit!

Naja sieht weiter zu wie sie die welt zerstört...

Mfg
Kommentar ansehen
19.02.2007 22:59 Uhr von Brownie1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Religion: Früher teilweise noch zur Vermittlung guter Werte(TEILWEISE), heute das größte Problem der Menschheit...
Kommentar ansehen
20.02.2007 00:07 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Irrsinn: Das war doch nur ein getarnter Sado-Masochist!
Der hatte Spass dabei!

14 Jahre für so einen brutalen Mord..
Lebenslang in die geschlossene Anstalt sollte der!

Scheiss Religionen..
Kommentar ansehen
20.02.2007 01:20 Uhr von Urwaldschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Religion: ist Opium für´s Volk.
Kommentar ansehen
20.02.2007 09:58 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Religion ist Opium für´s Volk.": Einer der dümmsten Sprüche der Menschheitsgeschichte.
Immer wieder gerne zitiert von Leuten, die meinen, das klinge gut. Dabei verstehen sie meistens gar nicht, worum es überhaupt geht.
Kommentar ansehen
20.02.2007 11:35 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso dummer spruch? das hat karl marx schon richtig erkannt.
Kommentar ansehen
20.02.2007 15:13 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: Dummer Spruch, weil kaum jemand weiß, was damit gemeint war.

Genauso wird der Lateinlehrer mit "nicht für das Leben, für die Schule lernen wir" falsch zitiert und schon haben wir ein neues Schulmotto.
Kommentar ansehen
20.02.2007 17:27 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Religion ist erstmal nur eine Herangehensweise an das Leben. Eine von vielen.
Ist also schlichtweg überflüssig, Religion(en) zu verdammen. Da verdammt man auch die mit, denen ihr (von mir freilich nicht nachvollziehbarer) Glaube die Kraft gibt, sich für andere den A*** aufzureißen. Den kleinen Priester in einem südamerikanischen Slum, der zu seinem Gott betet "Herr ich verstehe Dich nicht mehr", sollte man auch in Ruhe lassen.

Haltet Euch doch verdammt nochmal an die machthungrigen Einzeltypen, die (überall) Religion pervertieren, ausnützen, mißbrauchen. Denn das sind im Prinzip die gleichen, die an anderer Stelle/Situation halt mal Völker aufeinanderhetzen oder Selbstmordattentäter von sicherer Position aus losschicken. Denen es sogar egal ist, unter welche Flagge sie Macht ausüben und dumme Schafe für sich arbeiten lassen, wie auch immer.

Es gibt nicht DIE Menschen, DIE Religionen, DIE sonstwas.
Verallgemeinerungen machen sehr hübsch regierungsfähig.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?