19.02.07 15:26 Uhr
 111
 

Fußball: Grippe schwächt den 1. FC Kaiserslautern

Das Team des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern wird momentan von einer Grippewelle heimgesucht. Auch Trainer Wolfgang Wolf ist betroffen.

Momentan sind Kapitän Mathieu Beda und Stammkeeper Jürgen Macho nicht einsatzfähig, auch Axel Bellinghausen, Balasz Borbely und Sven Müller liegen flach.

Die Spieler Azar Karadas, Steffen Bohl, Tamas Hajnal und Moussa Ouattara haben die Grippe schon hinter sich.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kaiserslautern, Kaiser, Grippe, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 15:05 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade wenn Stammkräfte bzw. Schlüsselspieler ausfallen, dann wirds langsam kritisch für das Team und die Aufstiegsträume.
Kommentar ansehen
19.02.2007 19:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: koennte eine harte woche werden....und fuer kaiserslautern negativ enden......
Kommentar ansehen
19.02.2007 23:55 Uhr von Yunalesca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
---~~--- I I
I reis I <<< *umfall*
I______ I

^^
Kommentar ansehen
20.02.2007 17:20 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yunalesca: Da gibts hier aber viel schlimmer Sack-Reis-News, schließlich interessieren sich doch eine ganze Menge Fans für Kaiserslautern und die 2.Liga.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?