19.02.07 09:04 Uhr
 38
 

Tennis/WTA: Amélie Mauresmo gewinnt Finale gegen Kim Clijsters

Antwerpen: Amélie Mauresmo gewann das Finale gegen Kim Clijsters mit 6:4 und 7:6 (7:4). Dreimal in Folge hat Mauresmo nun schon das Turnier in Belgien gewonnen.

Zusätzlich zu den 90.000 Dollar Preisgeld bekam die Siegerin noch einen diamantenen Tennisschläger. Den bekam sie, weil sie in den letzten fünf Jahren das Turnier zum dritten Mal gewinnen konnte.

2004 gewann Kim Clijsters das Turnier in Antwerpen. Die Belgierin spielt ihre letzte Saison. Für Mauresmo war das der 24. Turniersieg ihrer Karriere.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, WTA, Kim Clijsters
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 02:52 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, den Abschied aus der Heimat wurde somit Kim Clijsters versaut. Aber bei der ganzen Kohle, die sie in ihrer Karriere gewonnen hat, ist das wohl nebensächlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?