19.02.07 08:51 Uhr
 43
 

Eishockey/DEL: 48. Spieltag - Augsburger Panther besiegen Mannheim

Am 48. Spieltag der DEL gewannen die Augsburger Panther gegen Tabellenführer Adler Mannheim mit 4:0 (2:0, 0:0, 2:0). Der ERC Ingolstadt verlor gegen die Straubing Tigers mit 3:4 (2:2, 1:1, 0:0, 0:1) nach Verlängerung.

Die DEG Metro Stars besiegten die Eisbären Berlin mit 4:2 (2:2, 2:0, 0:0). Die Kölner Haie siegten in Frankfurt mit 3:1 (2:1, 0:0, 1:0). Hamburg gewann mit 4:2 (0:0, 1:1, 3:1) gegen Hannover.

In Duisburg gewannen die Nürnberg Ice Tigers knapp mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0). Die Krefeld Pinguine unterlagen gegen Iserlohn mit 2:4 (0:2, 1:1, 1:1).


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Eishockey, Augsburg, DEL, Mannheim, Spieltag, Panther
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2007 01:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam geht es um die Wurst. Die Play-off Plätze sind noch nicht entschieden und es sind nur noch vier Spieltage zu spielen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?