18.02.07 19:28 Uhr
 85
 

1. Fußball-Bundesliga: Bochum gewinnt bei Armina Bielefeld

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor heute Abend Arminia Bielefeld gegen den VfL Bochum mit 1:3 (1:2).

Quasi im Alleingang sorgte Theofanis Gekas mit seinen Toren in der zweiten und zehnten Minute für die Führung der Gäste. Artur Wichniarek brachte die Platzherren in der 26. Minute auf 1:2 heran.

Christoph Dabrowski, der früher selbst bei der Arminia tätig war, sorgte dann in der 51. Minute für den 3:1-Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Bielefeld
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder
Brandenburg: AfD-Politiker Arthur Wagner ist zum Islam konvertiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?