18.02.07 17:25 Uhr
 408
 

Abschuss oder technischer Defekt? US-Hubschrauber in Afghanistan abgestürzt

Die Taliban in Afghanistan behaupteten am Sonntag einen US-Truppentransport-Hubschrauber vom Typ CH-47 Chinook im Osten des Landes abgeschossen zu haben. Die US-Armee bestreitet dies und nennt einen technischen Defekt als Ursache.

Acht US-Soldaten verloren bei dem Absturz ihr Leben, 14 wurden verletzt. Es war der folgenschwerste Absturz bei der internationalen Schutztruppe ISAF seit Monaten.

Die US-Armee spricht von einem "plötzlichen, unerklärlichen Verlust von Energie und Kontrolle". Angaben der Taliban über angebliche Hubschrauberabschüsse stellten sich in jüngster Zeit als falsch heraus.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Afghanistan, Hubschrauber, Abschuss, Defekt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2007 18:13 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
waren´s amis, oder söltner?
Kommentar ansehen
18.02.2007 20:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da warte ich schon auf: Nachrichten, wenn unsere Air-Fighter mit ihren Tornados Einsätze fliegen.
Ich kenne keine Statistiken, wer wo, wie "dick" und
mit welchen Verlusten in der ganzen Welt "Frieden" stiften will?
Kongo,Horn von Afrika,Libanon,ehem.Jugoslawien,
Afghanistan (was vergessen?)
Muß denn die Bw da auch noch mitmischen?
Kommentar ansehen
19.02.2007 08:49 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: solange die es auf die reihe kriegen, ihre tornados richtig zusammenzuschrauben, fallen sie wenigstens nicht vom himmel...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?