18.02.07 16:57 Uhr
 58
 

2. Fußball-Bundesliga: Rostock kommt über Remis gegen Augsburg nicht hinaus

Am Sonntagnachmittag kam Hansa Rostock in seinem Zweitliga-Heimspiel gegen den FC Augsburg über ein 2:2 (1:2) nicht hinaus. 14.100 Besucher waren im Stadion.

In der 13. Minute gingen die Augsburger durch Leo Haas unerwartet in Führung. Axel Lawaree erhöhte in der 31. Minute per Foulelfmeter auf 2:0. Zuvor hatte Gledson (Hansa) ein Foulspiel begangen.

Fünf Minuten später erzielte Zafer Yelen den Anschlusstreffer für die Platzherren. In der 72. Minute verwandelte ebenfalls Yelen einen Foulelfmeter zum 2:2-Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Augsburg, Rostock
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Jürgen Klopp vergriff sich im Interview für US-Sender im Ton
Fußball: Ousmane Dembélé fällt bei Barcelona erneut verletzt aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?