18.02.07 16:23 Uhr
 2.349
 

Türkei: TV-Sender setzt seine Serie "Tal der Wölfe" nach Protesten ab

In der Türkei hat der TV-Sender "Show" die zweite Folge ("Terror") seiner Serie "Tal der Wölfe" nach Protesten abgesetzt. Die Herstellerfirma hatte befürchtet, dass die Sendeerlaubnis für den Kanal storniert wird.

Telefonisch hatten viele Menschen gegen die Reihe protestiert, weil sie gewaltverherrlichend sei. Darüber hinaus schürt die Serie die Feindschaft zwischen Türken und Kurden.

Ein Kinofilm ("Tal der Wölfe - Irak"), der auf der ersten Staffel der Reihe basiert, hatte im Jahr 2006 in Deutschland (er lief auch in deutschen Kinos) starke politische Diskussionen in Gang gesetzt. U.a. galt er als antiamerikanisch und -semitisch.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Türkei, TV, Serie, Protest, Türke, Sender, Tal
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2007 17:13 Uhr von NaSenHaArschNeider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hab den Film gesehen und fand ihn eher unglaublich albern. Das ganze ist so
unlogisch und schlecht dass ich mich hinterher ziemlich stark
pro-amerikanisch gefühlt habe obwohl ich den amis sonst sehr
kritisch gegenüber stehe. :-P
Kommentar ansehen
18.02.2007 17:24 Uhr von katzenrubbl0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ich habe den Film gesehen: Und fand ihn sogar ganz interessant. Nicht der Brüller, aber nachdenklich hat er einen schon gemacht. Und das die Amis nicht immer auf Menschenrechte achten, haben wir ja bereits erleben dürfen.
Kommentar ansehen
18.02.2007 17:48 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der FILM hat schon einiges angedeutet: bzw. so manches unterstellt, aber ich gehe davon aus das die meisten Filmzuschauer diesen Film eindeutig nicht verstanden haben.

Es gab gute und böse Amis im Film, die guten wurden von den bösen abgeknallt.
Aber die einhellige Meinung nach dem Film war unter den Zuschauern das die Amis allesamt böse sind und den Islam auslöschen wollen ....

Ein Arzt im Film der Jude war und an den Menschen rumexperimentierte .....

Ein türkischer Offizier der im Alleingang (plus 3 Gehilfen), auf Rache aus, entgegen jeden militärischen Kodex in eine Sperrzone eindringt, Gesetze in Massen bricht, unschuldige Menschen bedroht, Bomben legt, Anschläge verübt und ohne jeden Prozess einfach Menschen tötet.


Aussage des Films für die meisten Zuschauer (gewisser nationaler Herkünfte):
Jeder Ami und jeder Jude (der Arzt) in dem Film sind bööööse Menschen und deshalb sind sie real auch alle böse.
ABER ein patriotischer Türke der so viele Straftaten wie nur möglich in einem Film begeht um Rache für die gebrochene Ehre der T.... zu verüben und die Täter reihenweise hinrichtet ohne regulären Prozess ist ein HELD !!!!!!!!!


Die wirkliche Aussage des Films ....... die wird wohl nie jemand erkunden können.


Das einzig gute daran scheint wohl zu sein, das die Menschen in der Türkei selbst mittlerweile kapiert haben was der Film und die dazugehörige Serie bezweckt ! Und das sie aufstehen und diesem Treiben ein Ende bereiten !
Kommentar ansehen
18.02.2007 18:41 Uhr von DarthXendor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rambo auf türkisch: kennen wir nicht massenhinrichtungen, gesetzesübertretungen etc. nicht aus rambo 2 und 3, welche einfach nur hetze gegen die damals aktuellen feindbilder der amerikaner waren? hat da jemand aufgeschrieen wegen der verzerrten wirklichkeit? ich glaube nicht. diese filme galten und gelten als kult und werden immer wieder im fernsehen gesendet, trotz der offensichtlichen hetze gegen die russen und vietnamesen.
Kommentar ansehen
18.02.2007 21:34 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DarthXendor: Stimmt schon, die Rambo Filme gingen alle gegen einen der damals aktuellen Feindbilder der Amis, alles was kommunistisch/sozialistisch war ging als Feindbild mit ein.

Aber der Afghanistanfilm mit Rambo war doch genaugenommen kein Anti-Russen-Film weil damals eh schon allen klar war das die Russen dort einmaschiert waren und die Bevölkerung unterdrückten.

Oder bezeichnest du den Film auch als Hetze gegen Russen ?
Kommentar ansehen
19.02.2007 02:26 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: zu dieser zeit?
scheisse ja! ;-)
ist ja eigentlich auch egal: es ist dämliches popcornkino, nicht mehr und nicht weniger. in amerikanischen serien sind es ungewasche bärtige typen mit seltsamem akzent, hier müssen eben mal die kurden herhalten...
was glaubst du wer solche sendungen produziert oder ansieht? intelligente menschen? ...
Kommentar ansehen
19.02.2007 02:57 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tal der Wölfe rulez: [edit; Steph17]
Kommentar ansehen
19.02.2007 05:00 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Playa4Life: "Endlich wird mal in einem Film die Realität gezeigt, nämlich was die Amerikaner und die Kurden WIRKLICH machen und tun!!"

Dann hat shadow# vorhin ein paar weise Worte damit gesprochen als er das keine intelligenten Menschen so etwas schauen und dein Kommentar bestätigt ihn.


Du rechtfertigst den Mord an kurdischen Greisen und Kindern damit das es unter dieser Volksgruppe eine Organisation namens PKK gibt die gegen den türkischen Staat vorgeht ?!

Du rechtfertigst den Mord an unschuldigen Menschen, die keine Terroristen sind !

Das allein und deine Auffassung davon das alle Amis und alle Kurden böse Menschen wären wie angeblich in dem besagten Film/der Serie, zeigt nur mehr das du noch nicht einmal den Film kurtlar vadisi irak begriffen hast !
Kommentar ansehen
19.02.2007 09:01 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja@playa: dein nick alleine zeigt eigentlich schon aus welcher richtung du kommst! :)

lass mich raten...du bist türke? :)

ein böser hiphop (playa) kind?

bitte tu mir einen gefallen und versuche mal dich etwas in die geschichte einzulesen! schaust dir aber hoffentlich auch den neuen film über den massenmord der türken an den armeniern an, oder? oder ist das alles nicht passiert?

wie kommt man auf solchen schwachsinn..


muhahaha und ich warte bis der erste schreibt: sowas will in die EU. obgleich ich denke die wollen garnicht!

(und das kann ihnen auch keiner übelnehmen^^)
Kommentar ansehen
19.02.2007 09:31 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oneWhite "du bist türke? :)"

Diese Frage habe ich mir extra verkniffen, obgleich sich mir doch durch den Kopf ging ^^

Nebenbei gesehen fällt mir noch was zu diesem Gerede von playa ein.
Auch wenn seine Annahme das die Kurden alle böse, böse Menschen seien die alle Türken töten wollen (von wegen alles PKK-Anhänger) nun völliger Schwachsinn ist, kann man auch die Frage in den Raum stellen ob es so verwunderlich wäre wenn dem so wäre, bei der Meinung die seitens so manchem Türken gegen über den Kurden an den Tag gelegt wird.

Für playa wäre es doch das Tollste täte irgendwer in den Norden des Iraks also in das Kurdengebiet einmaschieren und alle Kurden auslöschen.
Kommentar ansehen
19.02.2007 10:13 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@playa, du redest: wie ein orientierungsloser Mensch. Du plapperst einfach manchen fanatischen Deppen nach.
Die Wahrheit? Der Film wurde nie als Dokumentarfilm deklariert, es hat auch nie den anspruch erhoben das es die Wahrheit erzählt.
Ich hab mir den Film nicht angesehen, weil ich solche Rambo-Filme nicht mag, klar eine Mensch gegen eine ganze Armee, wie bescheuert muss man sein.
Aber was ich gut finde ist, das der Sender die Serie einstellt nach protesten, das sollte überall möglich sein, wenn man es als hezerisch empfindet.
Ich finde sowieso das man keine Filme drehen sollte die als Feindbild eine Nation, Nationalität, Volk oder Religion darstellt. Auch wenn es nur ein Film ist, es gibt genug "ober"inteligente die darin die "Wahrheit" sehen.
Kommentar ansehen
19.02.2007 10:49 Uhr von cekko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: Serie waere nicht eingestellt worden, würden sich nicht einige einbilden das was dort in den Folgen passiert die Realitaet ist. Als ob das nicht ausreicht haben sich natürlich unsere Jugendliche die sich als Deli kanli bezeichnen gleich diesen Stil angeeignet und sich auch dementsprechend verhalten, was bei den Serie gleicher Art auch vorher war z. B. Deli Yürek jeder hat sich mit diesem Nick im ?net geschmückt. Würden sich unsere Jugendlichen nicht irgendwelche Vorbilder suchen, würde man solchen Serien auch nicht abschaffen wollen. Denn in dieser Serie ging es gar nicht um die Hetze gegen Kurden sondern es sollte einfach gezeigt werden wie dort in östlicheren Regionen die PKK auf Aktivisten jagd geht und wieso das auch so hervorragend klappt.
Kommentar ansehen
19.02.2007 13:17 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all Playa4life[...]: [ letze Warnung ; gimmick] eine halbe stunde im wikpedia würde dich mal aufklären wer da unten die bösen sind, das ist echt der hammer das DIE TÜRKEN JETZT DIE KURDEN ALS AGRESSOR DARSTELLEN UND DIE TÜRKEN ALS OPFER. Nur siehts jetzt so aus das die kurden im nord irak den türken den öl hahn zugedreht haben und die türken jetzt nicht mehr den usa tief im arsch stecken und damit können sie eben nicht umgehen daher dieser film. Sobals im Norden eine Kurdische Regierung gibt bin ich unten und beantrage eine Staatsbürgerschaft und schicke den türkischen pass mit ner packung vaseline nach ankara die werden schon wissen was sie damit machen sollen!
Kommentar ansehen
19.02.2007 13:26 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xbaris toller kommentar! was soll der mist? auch wenn ich denke dass playa nicht weiss wovon er spricht fürchte ich dass du
den thread nutzt um deine groteske pauschalmeinung über ein ganzes volk loszuwerden! playa spricht ebensowenig für ein ganzes volk wie du [....; gimmick]
Kommentar ansehen
19.02.2007 13:36 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oneWhiteStripe: lol echt krass wurde noch nie als deutscher bezeichnet HALLLOOOO bin selber ein ausländer. Da ich die Türken Politik da unten hautnah erlebt habe und meine Familie da unten ist kann ich am besten berichten was da unten abgeht während dessen dieser player witz da nur aus einer propagantistischen serie kennt!! Und sowas hirnloses ärgert mich extrem.
Kommentar ansehen
19.02.2007 13:40 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an die checker: Ich kann cekko nur zustimmen.
An die anderen ihr habt den Film bzw die Serie noch nicht gesehen oder Verstanden?

Einer der Hauptcharaktere der im Team des "Rambos" ist ist ein Kurde in der Serie.

Es geht in der Serie nicht gegen das Kurdische Volk eher im gegenteil, es geht um ein für und miteinander.

Es sind die selben bösen Gegener wie in deutschen bzw Amifilmen. Terroristen, Anarchisten, Drogenbosse, Gangster. Die neue Staffel war halt gegen den Terror.

Also schaut euch das vorher an oder informiert euch mal besser bevor ihr so pauschal daherredet.
Kommentar ansehen
19.02.2007 13:43 Uhr von cekko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also xbarisx: du bist ja der Aggresor in Person, [nicht persönlich werden, nichts unterstellen, hesekiel25]...und die Plaene sind ja mehr als lustig sobald Kurdistan entsteht bist du unten, wetten das du das nicht machst. [...] Solche wie du tun mir nur leid ihr seid es die diesen hass schüren. Mal sehen was es euch bringt den USA Lecker zu spielen. Ihr denkt doch nicht wirklich das sie euch das Land dort mit all dem Öl überlassen werden. muhaha
Kommentar ansehen
19.02.2007 16:26 Uhr von logisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xbarisx: du verdienst deinen Namen überhaupt nicht.
Ich glaube dir auch nicht, das du die staaatsbürgerschfat sofort annehmen würdest. Was ist den mit deiner Familie in der TR? Sind alle im Knast? Leben sie in Armut?
Du leidest unter Verfolgungswahn, deine Komentare sind voller hass gegen jedes Land, egal ob TR, USA, D.
PS Du kannst wenn du willst deine TR Pass schon jetzt abgeben, und ein Polisches Pass verlangen, wenn du wirklich beweisen kannst das du in der TR verfolgt wirst WEIL du Kurde bist, oder hast du viele "gute" Taten begangen.
Kommentar ansehen
19.02.2007 16:33 Uhr von Summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mißverständlich formuliert: "In der Türkei hat der TV-Sender "Show" die zweite Folge ("Terror") [...] abgesetzt" Es handelt sich doch um die gesamte zweite Staffel und nicht nur um diese eine Folge.
Wenn es sich aber doch nur um die zweite Folge der derzeitigen Staffel handelt, kann man wohl schwer von "absetzen" sprechen.
Eine Folge wird nicht mehr gesendet oder nicht mehr ausgestrahlt aber eine einzelne Folge absetzten? Der Begriff wird doch nur auf ganze Staffeln/Serien/Formate angewandt. Oder kann man einen Spielfilm absetzen? ;)

Außerdem wird in der Überschrift von "Serie" gesprochen.
Daher meine Bewertung
Kommentar ansehen
19.02.2007 20:29 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cekko: ja ja und du bist wieder mal ein beispiel von einem verblendeten türken lies dir nochmal genau den text von playa durch dann reden wir nochmal auserdem sollte jemand wie du der noch nie im osten war und dort auch keine familie hat [..., hesekiel25]. was mich an euch türken stört ist das ihr auch nicht einmal zugeben könnt das ihr im osten scheisse baut ihr seit immer die stolzen türken mit euren beschiessenen sprüchen "ein türke ist soviel wert wie die welt" (nur sieht die realität anders aus). und wenn jemand was dagegen sagt wie Dink wird er erschossen oder kommt in den knast tolle demokratie sage ich nur. das ist es was ich an euch nicht leiden kann ihr schürt den hass ihr seit dder agressor aber schiebt die schuld immer weit von euch.
Kommentar ansehen
19.02.2007 20:32 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
logisch: aha also werden die urden in der türkei gut behandelt ja hmm erzähl das mal den 36 toten die in sivas im hotel lebendig verbrannt wurden während eure scheiss polizei und das militär zugesehen haben oder erzähl das mal dem Jornalisten Dink [nicht persönlich werden, hesekiel25] Gib doch mal ein kommentar datz ab das sich polizisten in samsung mit dem mörder von dink haben fotografieren lassen vor eurer so geliebten fahne und noch stolz darauf waren na was ist damit.
Kommentar ansehen
19.02.2007 20:49 Uhr von Dr. Civanim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xbarisx: Bleib mal etwas locker. Nicht direkt Fäkalsprache benutzen.
Wir sind doch höflich erzogen...

Und wegen der Serie bzw Kurden:

Die Serie soll eigentlich keine Hetze gegen die Kurden sein.
Im gegenteil, diese soll zeigen wie manche fanatische Kurden Teror im Osten der Türkei veranstalten.
Wie es auch schon ein Vorredner geschrieben hat. In der Serie spielt auch ein Kurde in der Hauptrolle mit.
Meiner Meinung nach soll das heissen das Türken und Kurden miteinander arbeiten und NICHT gegeneinander.
Wir wollen uns gegenseitig helfen und nicht gegenseitig töten oder sonstwas....
Leider gibt es solche fanatischen Leute. Dies lässt sich auch die türkische Regierung nicht gefallen. Weil es werden Kinder, Frauen und Männer getötet, wie es in der 1. Folge der Serie gezeigt wurde...

MfG
Dr. Civanim
Kommentar ansehen
19.02.2007 21:19 Uhr von daGgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na wenn: die Serie nur annähernd so primitiv ist, wie der Film, kann man die Entscheidung nur begrüssen
Kommentar ansehen
19.02.2007 21:39 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. Civanim: tja ist nur die frage wer tötet diese menschen die kurden die pkk oder die MIT und die counter guerillas, polizei und das militär. ich bin der meinung das die türken entlich mal selbstkritiesch werden sollten und den gedanken der unfehlbaren türkischen regierung mal sein lassen. ich meine ihr bekommt oft genug bewiese für die korupption der türkischen regierung und der polizei gezeigt und protestiert dagegen auch nur wenn es um die kurden geht ist auf einmal alles was die regierung sagt wahr und alle stehen hinter der regierung.
Kommentar ansehen
19.02.2007 23:57 Uhr von Dr. Civanim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xbarisx: Naja, das türkische Militär tötet diese PKK Kämpfer nicht aus langeweile. Und ich denk mal auch das du ab und zu türkische NAchrichten gickst. Egal ob TRT, CNN Türk oder Kana D. Dort kommt fast (immer) was, wo einem türkischen Militär Konvoi einen Anschlag im hinterhalt gemacht wurden ist. Und die Koruption ist aber auch wieder ein anderer Thema, da dieser eigentlich nicht viel zu tun hat mit der Problematik (find ich so zumindest).
Wenn wir türken so viel hass auf Kurden hätten oder wir versuchen die zu Unterdrücken, denke ich nicht das viele
kurdisch Sänger oder Schauspieler Berühmt werden. Als Beipsiel Ibrahim Tatlises, den ich auch besonders mag...

Wenn es diesen HAss gibt dann nur auf die PKK....

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?