18.02.07 15:48 Uhr
 114
 

Berlinale: Deutsche erhielt Silbernen Bären als beste Schauspielerin

Die deutsche Schauspielerin Nina Hoss (31) erhielt auf der Berlinale den Silbernen Bären als beste Schauspielern. Geehrt wurde sie für ihre Hauptrolle im Drama "Yella".

Der Film handelt über eine Arbeitslose, die verzweifelt auf der Suche nach Erfolg ist.

Die Jury würdigte mit der Auszeichnung die schauspielerische Leistung von Nina Hoss, die "unterschiedlichste Seelenlandschaften öffnen" kann.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Berlin, Schauspieler, Schau, Silber
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2007 14:41 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine große Ehre für die Deutsche Nina Hoss. Ich freue mich, dass ihr schauspielerisches Können gewürdigt wurde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?