18.02.07 15:40 Uhr
 33
 

Basketball/BBL: Titelfavoriten patzen

Mit Alba Berlin und dem amtierenden Meister RheinEnergie Köln haben zwei Top-Teams der Basketball-Bundesliga am Samstag ihre Spiele verloren. Berlin unterlag den EWE Baskets Oldenburg mit 64:79, Köln verlor gegen ratiopharm Ulm mit 77:82.

Den Kölnern blieb durch die Niederlage der vorübergehende Sprung an die Tabellenspitze verwehrt. Insbesondere im letzten Viertel gab RheinEnergie Köln den Sieg aus der Hand.

Für die Albatrosse aus Berlin war die jüngste Niederlage bereits die fünfte in dieser Saison. Damit verloren sie auch die Tabellenführung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Titel, Basketball, BBL
Quelle: sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?