17.02.07 18:50 Uhr
 2.430
 

Die deutsche Bevölkerung und ihre Schichten - eine Einteilung in zehn Milieus

Differenzierte man früher bei der Analyse der Gesellschaft nach Schicht und Klassen, gehen Wissenschaftler dazu über, noch tiefgründiger den sozialen Status zu ermitteln. Das Sinus-Sociovisions-Institut kategorisierte die Deutschen in zehn Milieus.

Zu den Milieus zählen Traditionsverwurzelte, Konservative, DDR-Nostalgiker, Etablierte, Bürgerliche Mitte, Konsummaterialisten, Postmaterielle, Moderne Performer, Hedonisten und Experimentalisten. TNS Infratest ermittelte eine ähnliche Einteilung.

Die einzelnen Milieus folgen dabei sozialen und historischen Werten. Während für Traditionsverwurzelte aus der Adenauer-Zeit Werte wie Ordnung und Pflichtbewusstsein wichtig sind, verschulden sich Konsummaterialisten und Hedonisten dagegen oft.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch, Bevölkerung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2007 18:46 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist unglaublich umfangreich und interessant zu lesen. Ich würde mich wohl eher den Traditionsverwurzelten zurechnen, auch wenn ich nicht der Adenauer-Ära entstamme.

Aber ich würde nie auf Pump leben wollen, bin recht sparsam und Geld zum Fenster herauswerfen, nur um Trends und Mode mitzumachen, ist für mich ein Greuel.
Kommentar ansehen
17.02.2007 20:44 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DDR-Nostalgiker? Also solche Leute wie maki?
;-)
Kommentar ansehen
18.02.2007 11:17 Uhr von Summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News? Das stand auch schon vor 2 Jahren in meinem SoWi Buch und das war wiederrum gut 5 Jahre alt.

Es ist schon lange bekannte, dass man die Gesellschaft derart differenziert betrachten kann. Aber die Aufteilung in Unterschicht, Mittelschicht und "die Ärsche mit Geld" ist doch viel schöner polemisierend. ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?