17.02.07 18:27 Uhr
 188
 

1. Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund gewinnt gegen Borussia Mönchengladbach

Am Samstagsnachmittag konnte Borussia Dortmund das Fußball-Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 (1:0) für sich entscheiden.

73.000 Besucher sahen das entscheidende Tor durch Alexander Frei in der 19. Minute. Es war bereits das neunte Tor für Frei in dieser Spielzeit.

In der zweiten Hälfte hatten beide Mannschaften noch gute Torchancen, doch konnten sie keine davon umsetzen. In der 60. Minute setzte Frei einen Freistoß aus 18 Meter an die Latte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dortmund, Borussia Dortmund, Mönchengladbach, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2007 18:26 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na prima, da konnte der BVB 09 doch mal wieder drei Punkte einfahren. Aber auch das hat Dortmund in der Tabelle nicht viel weiter gebracht...
Kommentar ansehen
17.02.2007 20:05 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder hat der Schiedsrichter Dortmund klar benachteiligt. Zwei Elfmeter wurden dem BVB nicht zugesprochen. Besonders das Handspiel, mit beiden Händen !!!, wurde nicht geahndet. In der Tabelle hat es Dortmund nicht weitergebracht, aber auch nicht in den Keller gefallen sind sie.
Kommentar ansehen
18.02.2007 11:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dortumund: wird ui-cup spielen, aber eine direkte qualifikation für einen internationalen wettbewerb ist bei der mannschaftszusammensetzung einfach nicht drin...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?