17.02.07 18:09 Uhr
 410
 

Bundesliga 22.Spieltag: Aachen gewinnt gegen FC Bayern - Hamburg schlägt Bremen

Der FC Bayern steckt weiter in der Krise. Denn in Aachen verlor die Mannschaft wie schon im Pokal-Achtelfinale. Klitzpera machte für die Aachener den 1:0-Siegestreffer. Bayern liegt damit nun zwölf Punkte hinter dem Tabellenersten Schalke.

Grund zum Jubeln haben auch die Hamburger. Kapitän van der Vaart schoss beide Treffer zum 2:0 über Meisterschaftsaspirant Werder Bremen. Hannover 96 gewann 1:0 über Bayer Leverkusen, das selbe Ergebnis erzielte Dortmund gegen Mönchengladbach.

Der FC Schalke 04 musste dagegen einen kleinen Dämpfer einstecken. In Wolfsburg reichte es nicht zu einem Sieg. Klimowicz konnte in der 89. Minute den Ausgleichstreffer erzielen. Der FSV Mainz 05 gewann mit 2:1 in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayern, Bundesliga, FC Bayern München, Bayer, Hamburg, Bremen, Aachen, Spieltag
Quelle: www2.onsport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2007 18:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fuer bayern: wird es ja langsam eng....bremen ist ausser form und schalke wird wohl nach langer zeit ...wie es jetzt aussieht deutscher meister......
Kommentar ansehen
17.02.2007 21:50 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, nur zur erinnerung, abn alle: dämlichen Nörgler und Neider.
Es wurde vor der Saison gesagt, das erstmal wegen Umstellung und so magere Jahre folgen und: Erreicht erstmal das, was dieser VErein erreicht hat. ;)
Kommentar ansehen
18.02.2007 00:41 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so soll es sein: mich als bayern fan stört es auch nicht besonders dass bayern heute gegen aachen verloren hat. irgendwann muss der zeitpunkt für veränderungen sein und das letzte mal wo richtig was getan wurde ist schon über ein jahrzehnt her. einzig ärgerlich ist, dass bayern heute auf zwei punkte hätte an bremen ran kommen können!

aber als in bremen wohnhafter bayern fan freut man sich da viel mehr über bremens niederlage :D

da kann man am montag gut gelaunt zur arbeit gehen und drüber herziehen dass bremen gegen den hsv verloren hat. hab im voraus sogar noch ne wette abgeschlossen die zu meinen gunsten ausgegangen ist!
Kommentar ansehen
18.02.2007 03:56 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big-Sid: Auf Bayern bezogen? Ja stimmt, das: haben sie vor der Saison gesagt, aber warum wurde dann Magath entlassen wenn sie doch von mageren Jahren ausgegangen sind? So schlecht war der auch nicht.
Kommentar ansehen
18.02.2007 14:42 Uhr von dany4you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal hauptsache das tripple gegen bayern ist geschafft...mal sehen wie alt kahn werden muss, damit er nochmal am tivoli gewinnt ;-)

cu

Kommentar ansehen
19.02.2007 08:42 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es super: das war ein wochenende
bayern verliert, bremen verliert, hertha verliert und schalke spielt nur unentschieden.

und der vfb gewinnt.
noch vier punkte zur tabellenführung.

und kein schwein spricht über stuttgart. uns hat noch keiner auf der rechnung.
und ich bin froh, dass es so ist.

redet euch die köpfe heiß über schwache bremer, bayern außer form und punkte lassende schalker.

der vierkampf an der spitze wurde zum dreikampf und noch ein, zwei, drei spieltage, dann wird es ein zweikampf sein in dem die schalker froh sein können wenn sie den anschluss halten.

den anschluss an stuttgart

*fg*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?