17.02.07 16:02 Uhr
 12.114
 

Bushido gründet eigene Band aus "Popstars"-Kandidaten: Erstes Mitglied bekannt

Der Rapper Bushido will eine neue Band aus drei Mädchen gründen, die ihr Talent bereits in der Casting-Show "Popstars" unter Beweis stellten (ssn berichtete). Nun ist das erste Mitglied der neuen Girlgroup bekannt.

"Ich bin die Erste in Bushidos Band", so Kristina in der aktuellen "Bravo". Sie wolle dafür angeblich die Schule abbrechen.

Zwei Weitere Mitglieder fehlen. Weitere Informationen sind nicht bekannt.


WebReporter: NewsCreator
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kandidat, Band, Mitglied, Popstar, Bushido, Popstars
Quelle: www.viva.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2007 11:05 Uhr von NewsCreator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...Mehr geht aus der Quelle leider nich hervor...
Wenn sie Bushido als Boss haben, können sie schon was erreichen,...er hat ja immerhin schon viel geleistet.
Kommentar ansehen
17.02.2007 17:18 Uhr von konzern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Idee! Brich die Schule ab! Für die 3 Monate "Ruhm" lohnt es sich das Leben zu versauen. Was sagen die Eltern? :)
Kommentar ansehen
17.02.2007 17:26 Uhr von elfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jab tolle idee: wenn sie in den 3 monaten mehr verdienen als du jemals :D dann is das eine tolle idee :D
Kommentar ansehen
17.02.2007 17:28 Uhr von Das_Brohd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: Mehr Geld als andere in ihrem Leben? In 3 Monaten? Sorry, aber das schaffen nur Madonna, Robbie Williams oder Paul McCartney.
Kommentar ansehen
17.02.2007 17:28 Uhr von el_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*LOL*: geleistet hat er nur Schwachsinn
Kommentar ansehen
17.02.2007 17:42 Uhr von nirvana4ever
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ elfe: na klar in 3 monaten wird die mehr verdienen, als jemand in seinem ganzen leben...
ich hab zwar ka, was "konzern" von beruf is, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht möglich is!!!
Kommentar ansehen
17.02.2007 17:52 Uhr von Hated_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@elfe: vll schafft sie es ja in der tat, aber was 100%ig sicher ist: sie wird das geld schneller los als sie es verdient hat ;) wenn nicht selbst dann werden ihre "manager" und neuen "freunde" das für sie erledigen. und dann kennt sie keiner mehr
Kommentar ansehen
17.02.2007 18:23 Uhr von kuemmel1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leute die keine Ahnung haben Mit Bushido als Rückenstütze werden die Mädchen mehr als drei Monate Ruhm kriegen selbst wenn sie selbst nichts leisten, das sage ich nicht weil ich Bushido mag sondern einfach weil er ne große Fanbase hat, die sich auf alles was er sich ausdenkt stürzt.
Wenn Leute mit Aussagen wie das er nur Schwachsinn geleistet hat daherkommen, kann ich das nicht ernst nehmen, ich bin kein Bushido fan und finde was er heute macht ziemlich enttäuschend aber er hat mit King of Kingz und ccn schon ordentliche Arbeit geleistet.
Wenn man sich nicht für HipHop interressiert dann postet keine Komments darüber.
Kommentar ansehen
17.02.2007 19:08 Uhr von styxxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld werden die wahrscheinlich gar nicht soviel bekommen. Wenn, dann wäre es eine Ausnahme im Musikgschäft. Normalerweise geht das meiste an die Plattenfirmen und Manager. Natürlich gibt es auch Ausnahmen (oder Bands, die sich selbst vermarkten) aber normal nicht mit solchen Cover-Bands. Wenn da überhaupt was draus wird. Erstmal braucht Bushido noch Leute, die die Musik machen und solche Spielereinen wie Tänze planen.
Kommentar ansehen
17.02.2007 20:05 Uhr von bumsing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kinger: was für ein groupie :)

tu mir ein gefallen und meld dich ab :(
Kommentar ansehen
17.02.2007 20:31 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alt: 8.2.07:
"Bushido gründet eigene Mädchenband aus "Popstars"-Kandidaten

Rapper Bushido hat ein neues Projekt gestartet: Er will eine neue Band gründen, die komplett aus Mädchen besteht und diese seien gar nicht so unbekannt. Wer die drei glücklichen Bushido -Teilnehmerinnen sind, ist nicht bekannt. Eine soll die 19-jährige Elvira aus Asebeidschan sein.
Doch klar ist: Bushi macht ernst und hat drei Mädels, die schon für ihn im Studio stehen.

´Ich mach´ ´ne richtige Girlband und die wird richtig cool! Es sind drei aus dem gleichen Popstars-Pool wie Monrose!´, erzählte Bushi
jetzt in einem ´Bravo´-Interview. Ob Bushido es schaffen wird, eine ´coole´ Girlgroup zu schaffen?"

Das habe ich am 8.2. auf meiner Internetseite geschrieben, und die Infos kamen von SSN. Neu ist jetzt also nur der Name Kristina - ein bisschen wenig für eine Nachricht, finde ich...
Kommentar ansehen
17.02.2007 22:59 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön blöd! <<Sie wolle dafür angeblich die Schule abbrechen.>>

Sehr dumm.......!
Kommentar ansehen
17.02.2007 23:43 Uhr von Svenö
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kuemmel1: Sorry das ich jetzt so klugscheißen muss aber ich muss einen beitrag hier einfach mal so richtig schön auseinander nehmen.

Du redest von Bushido ja gerade so als hätte er schulen geschaffen, oder Krankenhäsuer gebaut. Der Kerl lässt sich einfach nur über andere Leute ab, weil er damit Geld bekommt. Außerdem ist es nicht sonderlich sozial, das er einen jungen Menschen dazu bringt seine schule abzubrechen und welche arbeit hat er im ccn geleistet? Außerdem muss man sich nicht für Hip Hop interessieren um etwas darüber zu wissen.
Kommentar ansehen
18.02.2007 04:27 Uhr von h3adsh0t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG da krabbelt einer ausm untergrund und denkt er kann was...mir tun die mädels jetzt schon leid, denn wenn sie mal ihren zweck erfüllt haben, wird mushido ihnen den rücken zukehren, wie ers mitso vielen andern machte...3 monate , hey gönnt ihnen die zeit: danach verschwinden sie alle wieder, siehe alexander, zlatko und so mancher hypestar, dessen namen mir jetzt nicht mal mehr einfällt wen wunderts
Kommentar ansehen
18.02.2007 04:32 Uhr von h3adsh0t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kinger: BC am start?
Kommentar ansehen
18.02.2007 06:14 Uhr von el_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kuemmel1: Schwachsinn = Seine Texte

ich weiss nicht so recht aber hast du dir mal seinen Wortschatz angehört ???
Ich habe aus langer weile mal in sein Album reingehört
Und jeder Text IST 100% ASSOTZIAL und hat nichtmal einen pool von 100 Deutschen Wörtern

"die künstliche breune" schon ganz "cool" könnte man auch etwas mehr in diese worte interpretieren jedoch habe ich keinen bis jetzt getroffen der das kapiert hat von den kiddys


Ich hoffe so ein Typ wird kein vorbild für meine kinder
Kommentar ansehen
18.02.2007 10:27 Uhr von kuemmel1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ svenö @ el_fatal xD: @ svenö
Wenn mein Beitrag so rübergekommen ist als würde ich Bushido beweihräuchern, so tun als ob er schulen geschaffen hätte etc. , tut es mir leid das war nicht meine Absicht, ich hab ja selbst geschrieben das ich kein Fan bin.

Zitat Svenö:"Der Kerl lässt sich einfach nur über andere Leute ab, weil er damit Geld bekommt."

So verallemeinernd kann man das zwar auch nicht sagen, aber ich gebe dir eigentlich Recht.

Allerdings zu dem Schule abbrechen, die Mädchen haben doch bei Popstars mitgemacht also waren sie doch bereit für Musikkarriere die Schule abzubrechen, auch wenn das kein Argument gegen Bushidos Verantwortung ist.

CCN wurde als es rauskam mit den frühen Platten von Mobb Deep verglichen, es war einfach kontrovers, kreativ e Beats und Samples und die Texte waren auch noch nicht so hohl wie heute.
Das mit dem: "Wenn man sich nicht für HipHop interressiert dann postet keine Komments darüber."

War darauf bezogen das sich die meisten Leute die hier posten, vielleicht einmal nen Video zu ner Single von Bushido angesehn haben, sich dann gedacht haben, der ist assozial und scheiße und ihn deshalb abstempeln.

@el_fatal
Naja heute sind die Texte wirklich bisschen bescheiden, aber dann sag bitte sie sind unkreativ oder die Reime hacken, und nicht das sie Assozial sind, das ist kein Argument, als der Minirock modern wurde waren die Leute auch entsetzt, du verstehst was ich meine?
Kommentar ansehen
18.02.2007 13:57 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kuemmel: Der Minirock zielte auf die Geilheit der Männer ab

Gangstarap zielt auf die "Coolness" und "freshness" der "abgecheckt geilen neuen Jugend" ab (teilw. Zitat)

Beides hat seinen Erfolg, aber während das eine ein Ziel hat (Paarung, durch die Blume gesagt ^^) bewirkt Gangstarap bei Kiddies nur eins - Gewaltbereitschaft um cool zu sein.

Nein danke
Kommentar ansehen
18.02.2007 14:25 Uhr von pReCiOsA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu Bushido u. seiner angeblichen Niveaulosigkeit @el_FaTaL

Bevor man mit so Sachen wie "asozial" und so um sich wirft, sollte man vielleicht auch zuerst einmal wissen, wie man diese schreibt...!
--------------------------------------------------------------
Ok, ich muss zugeben, dass Bushido in Interviews o.ä. sich nicht gerade sprachlich von seiner besten Seite zeigt und auch so manchmal diverse Grenzen überschreitet, aber wenn man sich mal wirklich die Texte von ihm anhört, dann sind viele davon wirklich mit viel Gefühl geschrieben, sind tiefgründig und geben auch oftmals das wieder, was in der Realität der Fall ist!!

Setzt euch doch mal bitte hin und schreibt "einfach mal so" einen Text runter... ich wette, dass dabei keiner an sein Niveau heran kommt.
Jetzt werden bestimmt alle wieder sagen, welches Niveau denn bitte, wenn er was über "Nutten" und so schreibt - omg... ansonsten nimmt man ja nie solche Wörter auch nur ansatzweise in den Mund, oder was?! Wenn man sich von anderen mal die Texte und deren Inhalt anhört, dann frage ich mich wo da noch der Unterschied ist und wieso man sich jetzt gerade über ihn aufregt.
Aber gut, ihr habt ja alle Ahnung... einfach nur zu sagen, dass er sch... ist, weil man ihn sowieso nicht leiden kann, ist arm! Man sollte vielleicht erstmal wissen, wovon man da spricht und über was genau!
Es reicht auch zu sagen, dass man seine Art von Musik nicht mag. Alles andere ist nämlich auch genauso niveaulos...

Morgen Bushido LIVE - könnt mir nix besseres vorstellen :D

Kommentar ansehen
18.02.2007 19:43 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei vielen von euch: lese ich den neid heraus :) gut, er ist bestimmt nicht der perfekte schwiegersohn, aber er weiß sich definitiv zu vermarkten. jede platte von ihm geht gold und er gewinnt so ziemlich alle awards die man gewinnen kann (echo, ema), wegen seiner fans.
ich wette bushidos girldband hält länger durch als monrose.

25.02. bushido live in lahr ;)

schönen abend noch
Kommentar ansehen
18.02.2007 20:22 Uhr von el_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kuemmel: Sprichst mir aus der seele ..."Gewaltbereitschaft"
Kommentar ansehen
19.02.2007 10:14 Uhr von DerRonnz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die texte sind qualitativ einfach schlecht, außerdem stammelt er die Texte auch einfach nur so vor sich hin. Er versucht einfach nur mit seinen "bösen" Texten Aufmerksamkeit zu bekommen und dadurch seine Platten zu verkaufen.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?