17.02.07 14:58 Uhr
 166
 

Frank Rijkaard bald mit Abschied aus Barcelona?

Nach Quellen in der spanischen Sportpresse will Frank Rijkaard den FC Barcelona im Sommer verlassen, obwohl er noch einen Kontrakt bis 2009 bei den Katalanen besitzt.

Der 44-jährige Rijkaard soll sich ausgebrannt fühlen und erwägt eine Pause von einem Jahr in Betracht zu ziehen, dazu kommen die zunehmenden Meinungsverschiedenheiten mit Vereinspräsident Joan Laporta sowie die Differenzen mit dem Stürmerstar Eto.

Rijkaard trainiert den FC Barcelona seit 2003. In dieser Zeit gewann er mit den Katalanen einmal die Championsleague und zweimal die spanische Meisterschaft.


WebReporter: soccero2006
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Barcelona, Abschied
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2007 10:06 Uhr von soccero2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frank Rijkkard ist für mich ein hervorragender Trainer und hat eine Menge in Barcelona auf die Beine gestellt. Angeblich ist ja der AC Milan an ihm interessiert, vielleicht hängt dies ja auch mit seinem womöglichen Abschied zusammen. Wäre ein guter Kandidat für die Nachfolge von Ottmar Hitzfeld

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?