16.02.07 19:33 Uhr
 223
 

Philip Morris will 370 Stellen abbauen

Philip Morris reagiert auf die wirtschaftliche Entwicklung und kündigt an, 300 von 1.500 Stellen in Lausanne und 70 an weiteren Standorten abbauen zu wollen.

Die angekündigten Stellenstreichungen sollen bis Ende 2008 vollzogen sein.

Insgesamt beschäftigt der Philip-Morris-Konzern über 80.000 Menschen in der ganzen Welt.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle, Philip Morris
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2007 19:20 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meldungen über die Stellenstreichungen nehmen kein Ende. Andererseits ist es auch durch die Nichtraucherkampagne kein Wunder, wenn ein Zigarettenmulti Stellen streicht. :-(
Kommentar ansehen
16.02.2007 20:33 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo war die Meldung Porzellanfabrik Mitterteich mit 300 Beschäftigten
macht dicht -Konkurs- ??
Interessiert keinen Menschen, aber die Milliarden-
unternehmen wie PHM0, das ist schon so ein Riesenaufwand wert... *Kopfschüttel*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?