17.02.07 13:57 Uhr
 51
 

Norwegen-Rallye: Nach der ersten Etappe führt Mikko Hirvonen

Bei der Norwegen-Rallye ist Mikko Hirvonen nach der ersten Etappe in Führung.

Der Ford-Pilot aus Finnland konnte bei zwei von acht Spezialprüfungen mit einem Vorsprung von 15,5 Sekunden auf seinen Landsmann und Teamkollegen Marcus Grönholm das Etappen-Ziel erreichen.

Weltmeister Sebastien Loeb mit seinem C4 hatte bei der ersten Prüfung wegen einer Schneewehe 17,3 Sekunden Rückstand und kam nur auf den dritten Rang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Norwegen, Rallye
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2007 20:49 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gewonnen: Hirvonen hat gewonnen, vor Grönholm und Henning solberg, nachdem Sebastien Loeb am zweiten Tag mehrere Ausrutscher zu verkraften hatte. Ein sauberer Ford-Dreifach-Sieg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?