16.02.07 08:48 Uhr
 53
 

Marc Ecko will sich in der Spiele-Branche etablieren

Nachdem Mode-Designer Marc Ecko mit dem Titel "Getting Up: Contents Under Pressure" einen ordentlichen Einstand auf dem Spielemarkt gefeiert hat, wird er sich nun mehr auf diese Branche konzentrieren.

Mit der Firma Marc Ecko Entertainemnt will er jetzt andere Projekte in Angriff nehmen. Unter anderem wurde dazu bereits Marc Fernandez von Entwickler Rockstar Games verpflichtet.

Außerdem konnte man Shawn Rosen von Entwickler Acclaim gewinnen. Im Laufe des Jahres soll ein neuer Titel verkündet werden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Branche
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro
Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?