15.02.07 22:03 Uhr
 742
 

Ex-Assistentin: Britney Spears braucht Hilfe

Auf der Internetseite "ThatOtherBlog.com" wurde ein Brief der ehemaligen Assistentin von Britney Spears, Felicia Culotta, veröffentlicht. In diesem steht, dass sie hofft, dass Britney nicht "auf dem Boden aufschlägt", sondern sich helfen lässt.

Allerdings glaubt Culotta, dass Britney nach einem Sturz wieder aufstehen würde. Weiter sagte Culotta, dass sich Britney allerdings selbst aus der Krise befreien müsse.

Culotta fügte in dem Brief hinzu, dass sie sich momentan wie ein Versager fühlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hilfe, Britney Spears, Assistent
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2007 22:07 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Watt? Wo ist denn da die Information? Welche Krise?
Kommentar ansehen
16.02.2007 16:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: Das stimmt.
Die braucht dringend Hilfe.
Aber mittlerweile dürfte es zu spät für sie sein.
Sie ist kaputt und ganz unten.
Aufgeschlagen ist sie bereits.
Und ich befürchte für sie das allerschlimmste in naher Zukunft.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?