15.02.07 21:58 Uhr
 78
 

Deutscher Aktienindex nahezu unverändert - DaimlerChrysler plus 3,7 Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex am Donnerstagabend nahezu unverändert. Zum Handelsende notierte der DAX bei 6.958,62 Zählern, ein Minus von 0,04 Prozent. Der MDAX gewann 0,17 Prozent auf 10.173,20 Punkte hinzu.

Der Wert von DaimlerChrysler war heute Tagessieger im DAX, hier ging es um 3,7 Prozent nach oben. Weitere Tagesgewinner waren die Titel von Continental (plus 1,4 Prozent), ThyssenKrupp (plus 1,3 Prozent) und Commerzbank.

Die Papiere von BASF, Bayer und Deutsche Post (minus 1,4 Prozent) mussten Verluste verbuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Aktie, 7, Daimler, Chrysler, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?