15.02.07 21:47 Uhr
 1.785
 

Fünf Jungen vergewaltigten eine 14-Jährige - Zwei wurden verurteilt

Das Landgericht Lüneburg hat zwei Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren zu Bewährungsstrafen verurteilt. Die Jungen hatten im vergangenen Sommer, zusammen mit drei weiteren, eine 14-Jährige mehrfach vergewaltigt.

Zwei 13-Jährige, die an den Übergriffen beteiligt waren, sind noch nicht strafmündig, während auch ein 14-jähriger Mitangeklagter freigesprochen wurde, da er als strafunmündig galt.

Der 14-Jährige wurde zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt, während der 15-Jährige zwei Jahre Bewährung bekam. Die Täter waren geständig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Vergewaltigung, 14
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2007 21:23 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich unglaublich: Fünf Jungen vergewaltigen ein Mädchen und nur zwei werden bestraft und dann bekommen diese Beiden auch noch so lächerliche Strafen.
Kommentar ansehen
15.02.2007 21:59 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Schreibfehleralarm in deiner News - wieder mal....
Kommentar ansehen
15.02.2007 22:00 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sohn da Du nicht wissen kannst, wie die Frauen später zu Dir stehen, tob Dich jetzt noch flink aus. Der Staat heißt das auch gut.

Ehrlich, ab und zu verstehe ich die Welt nicht mehr. Die gehören allesamt aus den Verkehr gezogen und in Erziehungsheime. Oder gründlich aus dem Genpool entfernt, mir auch recht.
Kommentar ansehen
16.02.2007 00:12 Uhr von oerdiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum aufregen? Ist das was Besonderes?

- RAF Verbrecher werden freigelassen,
- Wegen religiösen Gründen darf ein Türke schächten,
- Wegen Kurnaz soll Deutschland bluten,

Davon ab wurde erst letzte Woche ein Kurde zu 15 Jahren Haft verurteilt, weil er aus Ehre seine Tochter getötet hat, ein anderer hätte hier lebenslang bekommen.

Und da wundert sich noch einer, weil dieses Pack hier im Beitrag nur Bewährung bekommen hat?

Für die Gesellschaft wäre es wohl am Besten, wenn man solche Leute "entsorgen" würde, was leider nicht möglich ist.
Kommentar ansehen
16.02.2007 01:32 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Täter, Zitate aus der Quelle, Tolle: Strafen, für so eine Tat.

"Ihnen wurden zudem therapeutische Maßnahmen sowie gemeinnützige Arbeit auferlegt."

Die fünf Täter hatten das Mädchen unter Gewaltandrohung mehrfach in einem Kellerraum und in einer Wohnung zum Sex gezwungen.

Der 15 Jahre alte Haupttäter wurde nach mehr als drei Monaten Untersuchungshaft in eine betreute Wohneinrichtung verlegt. Jetzt muss er sich einer stationären jugendpsychiatrischen Behandlung unterziehen.
Kommentar ansehen
16.02.2007 01:57 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehemalige Nationalität und ethnische/kulturelle: Herkunft dieser 5 Jungen, währen interessant zu kennen.
Kommentar ansehen
16.02.2007 02:07 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine unglaublich widerliche Tat . Eine Ohrfeige: Die nur an die Massenvergewaltigungen von sowjetisch/russischen Truppen beim Einmarsch in Deutschland, und an die spätere hohe Selbstmordrate dieser Frauern erinnert.

Die Strafe ist eine Ohrfeige für das Opfer.
Kommentar ansehen
16.02.2007 03:11 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle fünf: fünf jahre in den jugendknast. keine milde für solche schweine....für urheberrechtsverletzungen kommt man in russland in ein arbeitslager, hier bekommen fünf verdammte vergewaltiger nichts....
Kommentar ansehen
16.02.2007 06:31 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirov: "Ehemalige Nationalität und ethnische/kulturelle Herkunft dieser 5 Jungen, währen interessant zu kennen."

Wie üblich bei dir, müssen es automatisch Ausländer, am besten noch Deutsch-Russen oder Südländer sprich Türken oder Kurden gewesen sein.



Nein, ich sage nicht das es keine Ausländer gewesen sein könnten, aber du solltest dich mal auf deinen Geisteszustand hin un.....
Kommentar ansehen
16.02.2007 07:25 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: ja, du hast vollkommen recht, kirovs einstellung ist widerlich. könnten ja wirklich auch deutsch gewesen sein, zum beispiel eingebürgerte papierdeutsche :) nun... mich würde es natürlich extrem wundern, wenn ausländer beteiligt gewesen wäre, ich weiss nicht, ob ich ein solches novum verkraften würde...
Kommentar ansehen
16.02.2007 09:13 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann man wohl kaum mit der Freilassung der RAF Leute vergleichen.
Die haben nämlich eine ganz schön lange Strafe abgesessen. Und außerdem niemanden vergewaltigt.

Diese Jungen gehören lebenslänglich weggesperrt. Meinetwegen auch in der Psychatrie. Aber wer noch bevor er strafmündig ist so verdorben ist - keine Gnade.

Die Strafmündigkeit muss dringend heruntergesetzt werden. Vielleicht sollte man da eine Regelung machen, nach der bei Kleinigkeiten wie Ladendiebstahl oder ähnlichem das Jugendstrafrecht greift und bei Gewalttaten gegen Mitmenschen die volle Härte des Gesetzes trifft.

Strafunmündigkeit macht nur bei unschuldigen Kindern Sinn, die vielleicht noch nicht kapiert haben, dass man sich nicht einfach die Schokolade aus dem Supermarktregal in den Mund stopfen kann. Nicht bei Vergewaltigern.
Kommentar ansehen
16.02.2007 10:05 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Artemis: "Das kann man....
wohl kaum mit der Freilassung der RAF Leute vergleichen.
Die haben nämlich eine ganz schön lange Strafe abgesessen. Und außerdem niemanden vergewaltigt.

Diese Jungen gehören lebenslänglich weggesperrt. Meinetwegen auch in der Psychatrie. Aber wer noch bevor er strafmündig ist so verdorben ist - keine Gnade."


Mit dieser Aussage bist du echt eine armselige Gestalt und eine Schande für diesen Staat.

Die RAF-Terroristen die 25 Jahre einsaßen und mehrere Menschen kaltblütig und mit Vorsatz ermordet haben, gestehst mehr Freiheiten zu, ja sogar deren Freilassung, aber diesen 5 wünscht du die Hölle an den Hals am besten gleich das Todesurteil.



Das einzige was hier sinnvoll wäre, ist wenn beide Taten entsprechend HART bestraft würden.

Aber die Einstellung, dass das sympathisieren mit Mördern, das decken dieser Mörder, sogar das dutzendfache Morden einer terroristischen Vereinigung, das planen von Anschlägen und das planen von Entführungen, sogar das gezielte und mutwillig in Kauf genommene Töten unschuldiger Menschen einer Luftfahrtverkehrsmaschine weniger schlimm sei als eine Vergewaltigung das lässt sehr stark an deiner geistigen Zurechnungsfähigkeit zweifeln !
Kommentar ansehen
16.02.2007 10:08 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oerdiz: - RAF Verbrecher werden freigelassen

Ja, weil unser Rechtsstaat es vorsieht, dass ein Schwerverbrecher nach Verbüßung seiner Mindeststrafe auf Bewährung freikommen kann, sofern er keine Gefahr für die Allgemeinheit mehr darstellt.

- Wegen religiösen Gründen darf ein Türke schächten

Ist problematisch, zugegeben. Allerdings fällt das kaum ins Gewicht gegenüber den Tieren aus "konventioneller Haltung", die eingepfercht und unterversorgt Tausende von Kilometern rumkutschiert werden, damit der Verbraucher für sein Schnitzel ja nicht mehr als 2 Euro zahlt.

- Wegen Kurnaz soll Deutschland bluten,

Hast du nen Vollschuss? Der Typ ist erwiesenermaßen so unschuldig wie du und ich, und du heißt das Verhalten der für seine "Behandlung" Zuständigen auch noch gut?

Ach ja, zur News: Strafunmündig ist - leider - strafunmündig, hier sollte man sich ernsthaft Gedanken machen, ob nicht doch eine - natürlich allgemeine - Herabsetzung des Strafmündigkeitsalters sinnvoll wäre. Was die Bewährungsstrafen für die anderen beiden angeht: Verstehe ich nicht. Das muss wirklich ein Schlag ins Gesicht des Opfers sein.
Kommentar ansehen
16.02.2007 11:16 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirov: wie kann man nur so hohl sein?
würds dass besser machen wenns blonde blauäugige deutsche mit nem stammbaum bis karl dem großen wären?

vielleicht klingt es unglublich für dich, aber: es gibt auch deutsche straftäter.



und vergewaltigungen gab es in jedem krieg. nichtnur beim sowjetisch/russischen Einmarsch in Deutschland.
es wird sie, wenn auch nicht mehr so häufig, auch noch durch die us truppen geben.
und die wehrmacht war bestimmt auch nicht enthaltsam, als sie nen wochenendtrip nach frankreich gemacht hat.
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:17 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@H3Nn355Y: Hier mal ein paar Fakten,: bevor du zum Freitagsgebet gehst.

Beim Einmarsch der Wehrmacht 1940 in Frankreich wurde jeder Soldat der eine Französin vergewaltigte, auf der Stelle standrechtlich erhängt.

Fakt ist außerdem:
Junge Araber sind 6mal häufiger an Sexualdelikten beteiligt als Deutsche.
http://www.tagesspiegel.de/...
Massenvergewaltigung waren in Deutschland vor 1 oder 2 Jahrzenten völlig unbekannt.


Innerhalb der 5 Monate in der sowjetische Truppen in Ostdeutschland kämpften (marodierten) wurden über 2 Mio. Volksdeutsche umgebracht, und Millionen Frauen vergewaltigt.
Allein vom 20.4. - 1.5.45 wurden min. 200 000 Berliner Frauen von sowj. Truppen vergewaltigt. (die das im Westsektor anzeigten)
Dieser Ausbruch von Gewalt, kann man nicht mit der Ausrottungspolitik von SD Einheiten gegen Juden und gegen Widerstandsgruppen in der Ukraine/Weißrussland/Westrussland erklären. Eher in der stalinistischen Diktatur in der von 1924 - 45 , min 60 Mio Sowjetbürger in Arbeitslagern zu Tode kamen.

Mit holden Grüßen
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:23 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirov: "Junge Araber sind 6mal häufiger an Sexualdelikten beteiligt als Deutsche."

Und deine Ausländerfeindlichkeit verlager nwir jetzt mal auf Thailand bzw. Südosatsien.

Wer treibt es denn dort besonders gern mit den jungen Thais bzw. fährt so gern wegen des Sextourismus in diese Region ? NAAA ?

Die Araber sind es nicht, die Deutschen schon und die wandern dort des öfteren in den Knast wegen solcher Delikte !


Aber klar für dich sind die Araber alles Monster und Sexualstraftäter.

Du wärst wirklich prädestiniert für die NPD und derer Abschaum !
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:33 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jesse bei Dir ist jeder der die Wahrheit sagt ein: NPDler und Rechter. Das sind Fakten die man von Politikern der SPD und Union nicht zu hören bekommt, von den Grünen und PDS ganz zu schweigen.

Ich überlasse es der thailändischen Regierung über diese deutschen Sextouristen zu urteilen, Deutschland kann sich eben "leider" nicht in die Innen politik einmischen.
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:40 Uhr von xerox-18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle die: für die runtersetzung der strafmündigkeit sind sollten auch dafür sein das ALLE mit bestraft werden die bei der Erziehung versagt haben.

Ich zumindest will niemanden bestrafen nur weil Eltern,Schule und die Gesellschaft versagen.

Es sind und bleiben Kinder.
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:43 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirov: Falsch, für mich ist jedes Arsc*loc* das gegen andere Menschen hetzt, weil er/sie diese Menschen wegen ihrer anderen Nationalität, Kultur, Hautfarbe, Religion oder Sprache hasst ein NAZI oder RECHTER !

Und das was du als Wahrheit hinstellst, steht noch nicht einmal in dem von dir angegebenen Link, den du als BEWEIS für deine Behauptung mitgeliefert hast !

Du denkst wohl, nur weil deinen Müll keiner glaubt, lesen deine Kritiker nicht deine Lügenmärschenlinks.

". Im Verhältnis zu ihrem Bevölkerungsanteil wurden männliche nichtdeutsche Jugendliche sehr viel öfter bekannt als deutsche Jugendliche:

3 Mal so oft bei Sexualdelikten,

7,5 Mal so oft bei Vergewaltigungen,..."

Es geht in deinem BEWEISlink um ausländische Jugendliche, aber nicht eindeutig um Araber.
UND AUCH IN DEM UNTERLINK geht es nicht um Zahlen sondern ausschließlich um die Brutalität von jungen Arabern und dort steht keine Wertung in Form von 6-fach mehr an Anteil.


Somit hast du dich mal wieder selbst als Menschenhasser, extremistischen Abschaum und Antisemit geoutet.

Ja als Antisemit, den Araber sind rein zufällig auch Semiten, aber das kapierst du ohnehin nicht !
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:53 Uhr von Bumelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klasse Richtig die Ekeligen! Da stell ich mir gerade vor wie das wohl gewesen waere, wenn ich damals von meinen Klassenkameraden vergewaltigt worden waere. Wuerg...
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:59 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JesseJames, Beleidigungen am Mittag - tse, tse: Zum Glück denken immer weniger Leute so.

Denn zum Glück sterben solche Leute wie Herr Ströbele und andere Konsorten bei den Grünen und SPD-Linke weg.
An guten venünftigen intelligenten Nachwuchspolitikern fehlts denen nähmlich.


Dann kann man auch endlich über die Probleme in Deutschland reden.
Kommentar ansehen
16.02.2007 13:24 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirov: Ach für dich ist es also eine Beleidigung wenn dich jemand als Antisemit bezeichnet während du antisemitische Äußerungen tätigst ?!

Na dann Prost Mahlzeit Deutschland !

"Dann kann man auch endlich über die Probleme in Deutschland reden"

Mit deiner braunen Brut wird NIEMAND reden !
Kommentar ansehen
16.02.2007 13:47 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse: Dein Wort in Gottes Ohr. Die Äußerungen nicht weniger ssn-User lassen alledings nicht unbedingt darauf schließen...
Kommentar ansehen
16.02.2007 15:14 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gutmensch Jesse James, Wer am lautesten rumschreit: und Diffarmierungen von sich abgibt, hat selten Recht.
Zum Glück gibt es Leute von deiner Sorte immer weniger.

Es ist trotzdem interessant, daß bei diesem Verbrechen keine Namen genannt, noch gesagt wurde, daß es deutsche Jugendliche seien. Deshalb habe ich bei jeden News, die über solchen Taten berichten, und die Herkunft und Namen verschweigen den Verdacht, daß es
Araber/Türken oder Deutschrussen gewesen sind.

Ich hab nichts gegen andere Kulturen/Religionen und Ethnien.
Ich hab etwas gegen Menschen, die denken ihre Religion und Kultur wäre besser als alle anderen, und deshalb wären sie bei allem was sie tun im Recht.

Dazu zähle ich orthodoxe Juden, die in üerwiegend moslemischen Gebiete - Kibutze aufbauen, sowie islamische Terroristen die sich in Menschenmengen von Zivilisten in die Luft sprengen.

PS:

Hier mal nen Link

http://www.henryk-broder.de/...
Kommentar ansehen
16.02.2007 18:46 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: "@jesse
Dein Wort in Gottes Ohr. Die Äußerungen nicht weniger ssn-User lassen alledings nicht unbedingt darauf schließen..."

Das lässt sich ändern. Und das wird sich bald ändern, sehr zu Ungunsten dieser braunen Brut.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?