15.02.07 22:00 Uhr
 82
 

Fußball/UEFA-Cup: Spartak Moskau und Celta Vigo trennen sich mit 1:1

Moskau: Das UEFA-Cup-Hinspiel in Moskau zwischen Spartak Moskau und Celta Vigo endete mit 1:1 unentschieden.

In der 41. Spielminute erzielte Antonio Nunez das Führungstor für die spanischen Gäste. Maksim Kalinichenko (64.) traf zum 1:1 Endstand.

Celta Vigo und Spartak Moskau bestreiten am 22. Februar das Rückspiel. Celta Vigo ist aus der Champions-League in den UEFA-Cup Wettbewerb gekommen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Moskau, Cup
Quelle: www.weltfussball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2007 21:43 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einer der beiden könnte ein möglicher Gegner von Werder Bremen sein. Celta Vigo ist wohl der Favorit, auch wenn sie nur auf Platz zehn in Spanien stehen.
Kommentar ansehen
16.02.2007 03:04 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: mal moskau nicht unterschätzen...das wird noch ein heißer tanz in spanien werden...
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:17 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
news doppelt vom gleichen verfasser mit anderem titel

naja bei der einlieferwut an schnell - und massenware unseres extremen fußballergebnisinformationsdienstes kann man auch schon mal die übersicht verlieren.

nix für ungut

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?