15.02.07 21:06 Uhr
 655
 

Richie Sambora sorgt für Ärger im Hause "Bon Jovi" - Sogar Ausstieg im Gespräch

Die Freundin von Richie Sambora, Denise Richards, sorgt für Probleme in der Band "Bon Jovi". Sänger Jon Bon Jovi ist ziemlich genervt von Frau Richards. Dies geht sogar so weit, dass unklar ist, ob Richie in der Band bleiben kann.

Der Rummel um Richards, mit der Sambora seit einem Jahr zusammen ist, ist einfach zu groß. Auch stört Jon Bon Jovi, dass Sambora sich in Gegenwart seiner besseren Hälfte komisch verhalte.

Dagegen kommentierte das Management der Band die Vorwürfe als unwahr. Denise Richards war übrigens auch eine gute Freundin von Samboras Ex-Freundin Heather Locklear.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ärger, Gespräch, Ausstieg, Bon Jovi
Quelle: www.gmx.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2007 00:49 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so eine: Kackbratze wird nie einem solchen kreativen Duo im Weg stehen. JEder Musiker wird aus John und Yoko gelernt haben.
Kommentar ansehen
16.02.2007 01:29 Uhr von Milchtüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: War die nicht angeblich glücklich mit Charlie Sheen zusammen
?
Naja, wie auch immer...Probleme haben die...davon können wir
nur träumen.
Kommentar ansehen
16.02.2007 12:15 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einst noch: Locklear war seine Frau. Zwar auch mal die Freundin, aber dann wurde geheiratet.
Kommentar ansehen
16.02.2007 16:19 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die macht nur Probleme: Diese Richards hat schon versucht Charlie Sheen fertig zu machen und abzukassieren.
Und das selbe Spiel versucht sie jetzt mit Richie S..
Er sollte vor die Wahl gestellt werden was er an der Band hat oder ob er sich sein ganzes Leben zerstören lässt von einer keifenden Zicke.
Er sollte ih den verdienten Tritt in den Allerwertesten verpassen und ab in die Wüste schicken.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?