15.02.07 16:29 Uhr
 906
 

Neue Shows auf Viva: "Gone Bad" und "Virgin Diaries"

"Gone Bad" lautet die neue 13-teilige Serie des Musiksenders Viva, die ab dem 1. März auf Sendung gehen wird. Darin erfahren die Zuschauer, was bei den Hollywoodstars alles scheitern kann, wie Gesetze missachtet und Streitereien ausgetragen werden.

Hauptakteure der Serie werden Bekanntheiten wie Paris Hilton, Britney Spears, Nick Carter und Naomi Campbell sein. Jan Köppen, ehemals Redakteur beim Sender, wird das Präsentationsteam ab März verstärken.

In der Doku "Virgin Diaries" wollen acht Teenies ihr "erstes Mal" noch erleben. Weiterhin wird Hugh Hefner in dessen Show "The Girls of the Playboy Mansion" in neuen Folgen ab Mai auf Viva laufen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bad, Virgin
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon
"Tote Hosen"-Frontmann Campino fordert Angela Merkel zum Durchhalten auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2007 17:04 Uhr von Blackman1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Musiksender - jaaa klllaaaaarrrrrr: Ich habe früher gerne VH1 geschaut, gut Musik, geile Videos,... Jetzt schalte ich MTV oder VIVA ein und sehe Ringtonwerbung, DatingShows mit verzogenen Teenies, "Dokus" über "Promis", wann Britney so rumkotzt, ob sich Paris Hilton wiedermal eine Intimrasur unterzogen hat,... Klasse, das Wünsch ich mir. Wozu auch Musikvideos auf Musiksendern, ist doch doof. Und abends ab 22:00 werden halt Abzock Shows like 9live gezeigt. Schau ich lieber Kinderkanal - hat dreimal so viel Niveau.
Kommentar ansehen
15.02.2007 17:10 Uhr von Animal Farm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm "Virgin Diaries" und "The Girls of the Playboy Mansion" könnte man ja zu einer sendung zusammenfügen... *g*
Kommentar ansehen
15.02.2007 17:21 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hirnaufweichsendungen: kein kommentar -.-
Kommentar ansehen
16.02.2007 00:27 Uhr von Fixel21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schoene alte Zeit: Wie gerne sah ich damals Nils Ruf mit Kamikaze und Zwobot auf Viva II, aber der einzige Sender mit Bildungsanspruch wurde gehörig gegen die Wand gefahren !
Jetzt kann man doch bei den sogenannten Musiksendern nur noch wegschalten...
Weit weg vom Niveau einer 9 Live Sendung sind sie jeden Falls nicht mehr !
Kommentar ansehen
16.02.2007 01:25 Uhr von Milchtüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin dafür dass man dem Sender jegliche Ausstrahlung von Musikvideos
verbietet (sofern dies überhaupt noch geschieht)...
Naja, ich gucks nicht. Das sollen die 10-19-jährigen
übernehmen.
Unsere Jugend *Hach ja*....
Kommentar ansehen
16.02.2007 16:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach das war doch: Viva ? Viva ?

Ach das war doch in den 90ern dieser tolle Musiksender der den ganzen Tag Musikclips gespielt hat.
Kommentar ansehen
16.02.2007 17:51 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VH-1 (USA) ist Schuld: Diese ganzen Promi-Doku-Geschichten sind von VH-1 produziert und VIVA/MTV strahlens nur aus... also wenn ihr auf jemandem rumhacken wollt, dann eher auf VH-1...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?