15.02.07 12:07 Uhr
 169
 

UEFA-Cup: Werder Bremen besiegt Ajax Amsterdam deutlich

Am Mittwochabend hat Werder Bremen das UEFA-Cup-Spiel gegen Ajax Amsterdam klar mit 3:0 (0:0) für sich entschieden. 37.500 Besucher sahen das Fußballspiel im Weserstadion.

Nachdem die erste Halbzeit torlos blieb, brachte Per Mertesacker die Gastgeber in der dritten Minute der zweiten Hälfte in Führung. Sechs Minuten später erhöhte Naldo per Kopfball auf 2:0, der Treffer war allerdings sehr umstritten.

In der 59. Minute konnte Tim Wiese, im Tor von Werder, im letzten Moment einen Angriff von Hedwiges Maduro vereiteln. Dies war auch die einzige Torchance von Ajax. Torsten Frings machte dann 19 Minuten vor dem Ende mit seinem Tor zum 3:0 alles klar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, SV Werder Bremen, Cup, Amsterdam, Ajax Amsterdam
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?