15.02.07 12:14 Uhr
 577
 

"Need for Speed 11": EA äußert sich in Sachen Namen

Spiele-Publisher Electronic Arts hat sich zu den Gerüchten um den neuen Namen des elften Teils der "Need for Speed"-Reihe zu Wort gemeldet. Die Gerüchte besagten, dass das Spiel den Namen "Pro Street" tragen würde, ssn hatte berichtet.

EA habe den "Carbon"-Nachfolger noch nicht offiziell angekündigt. Dies gab der Publisher auf Nachfrage bekannt. Man würde den Namen des Nachfolgers erst im Mai oder Juni dieses Jahres verkünden.

Das Potenzial des Spiels ließe es aber zu, dass ein guter Nachfolger erscheinen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Name, Sache, EA, Need for Speed
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2007 12:49 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"könne": Ein Paradebeispiel dafür, welchen Negativen Einfluss eine Mainstream Firma wie EA auf eine Spielereihe haben kann, Carbon ist doch totaler Mist. Anspruch Null..
Kommentar ansehen
15.02.2007 13:19 Uhr von realcaleb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt Jup, fand es auch enttäuschend.
Keine wirklich neuen Ideen...
Es scheint so, als würde es der NFS-Serie genauso wie der Fifa, NBA, NHL,etc.. Spiele gehen...
Paar Updates und das wars...

Der Markt hat sich an NFS einfach satt gegessen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?