14.02.07 14:04 Uhr
 405
 

Nach "Zehnsation": o2 kündigt günstige Flatrate über Tchibo an

E-Plus hat es mit seiner "Zehnsation" vorgemacht, jetzt wollen andere Netzbetreiber nachziehen. Der Chef von o2 Germany kündigte an, dass eine neue Flatrate angeboten werden soll.

Vertrieben wird die neue Flatrate, die für Gespräche in das deutsche Festnetz und zu o2-Mobilfunktelefonen gilt, über den o2-Partner Tchibo und soll vermutlich unter 20 Euro kosten.

O2-Chef Rudolf Gröger äußerte sich auch zu den vertriebenen DSL-Anschlüssen und bemerkte, dass die Prozesse an gewissen Stellen noch optimiert werden müssen. Um mehr neue DSL-Kunden zu bekommen, wird man wohl Preissenkungen vornehmen.


WebReporter: toddie1965
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flatrate, Tchibo
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2007 14:52 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zehnsation ist keine Flatrate: Ich war mir nicht sicher, deswegen hab ich noch mal nachgeguckt. Zehnsation ist keine Flatrate, sondern ein Tarif mit netzunabhängigen Minutenpreisen von 10 cent: http://www.eplus.de/...

Base ist die Flatrate.
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:17 Uhr von toddie1965
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pokerass: wo wird behauptet, dass zehnsation eine flatrate ist???? in dem bericht wird nur gesagt, dass o2 mit einer flatrate auf die zehnsation reagiert. deutsche sprache ist anscheinend tatsächlich eine schwere sprache. danke für die klasse bewertung.
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:26 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@toddie1965: "E-Plus hat es mit seiner "Zehnsation" vorgemacht, jetzt wollen andere Netzbetreiber nachziehen. Der Chef von o2 Germany kündigte an, dass eine neue Flatrate angeboten werden soll."
Da hat Pokerass schon recht. Du schreibst E+ hat ES vorgemacht ... und aus dem nächsten Satz kann man nur folgern, dass sich das ES auf eine neue Flatrate bezieht.
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:32 Uhr von toddie1965
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmmm ok. sry

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?