14.02.07 13:19 Uhr
 532
 

"Hinter Gittern" - Abschied nach fast zehn Jahren TV-Knast

Dienstagmorgen um 02:00 Uhr war es so weit. Nach fast zehn Jahren strahlte der TV-Sender RTL die letzte Folge von "Hinter Gittern" wegen schwacher Quoten aus.

0,29 Millionen Zuschauer sahen sich die 403. und damit letzte Folge aus dem Frauenknast an.

Pech für RTL, denn auch das Nachfolgeprogramm auf dem alten Sendeplatz des TV-Knasts bringt keine höheren Quoten ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sebklo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, TV, Gefängnis, Abschied, Gitter
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Bowie versteckte sich unter Tisch vor Roger Moore
Twitter löscht Trump-Tweets nicht: Der "Nachrichtenwert" sei zu groß
Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2007 15:22 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand sagen was ind er letzten Folge passiert ist?
Oder war es keine typische "Nu ist alles zu Ende"-Folge?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?