14.02.07 13:39 Uhr
 301
 

Fußball: Italien neuer Weltranglisten-Spitzenreiter

Die neue Fußball-Weltrangliste wird von Weltmeister Italien angeführt. Damit entthronte die Squadra Azzura den langjährigen Erstplatzierten Brasilien. Der Vorsprung Italiens beträgt aber gerade einmal 22 Punkte.

Die Elf von Jogi Löw bleibt Tabellenfünfter. Vor der deutschen Nationalmannschaft liegen Argentinien und Vize-Weltmeister Frankreich. Die DFB-Auswahl kann 1.359 Punkte verbuchen.

Mit Siegen gegen die nächsten Gegner Tschechien und Dänemark kann der Rückstand von 137 Punkten auf Frankreich verkürzt werden. Hinter Deutschland folgen die Teams aus England, den Niederlanden und Portugal.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Spitze, Weltrangliste, Spitzenreiter
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2007 14:57 Uhr von sanchoz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich müsste den Italiniern mal paar Punkte abgezogen werden, was da so abläuft, erst der Skandal und dann jetzt noch die Ausschreitungen, warum bekommt so ein Land nicht den Weltmeistertitel aberkannt, denn weltmeisterlich sind die ja wohl allemal nicht.
Kommentar ansehen
14.02.2007 16:27 Uhr von MalteJac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausschreitungen Also mein lieber Sanchoz, wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Italien hat lange ein großes Problem ignoriert, ist aber momentan gut davor ... diverse Spiele finden unter Ausschluß der Fans statt solange die Vorkehrungen net verbessert wurde. Zum Glück wehrt sich die Regierung noch gegen die mächtigen Klubbosse.
Aber denen jetzt bei einer rein sportlich Nationalmannschaftstechnischen Tabelle wegen der Ausschreitungen auf Sizilien Punkte abziehen zu wollen ... ich glaub, einige Leute habens immernochnet verdaut, dass Italien 2 blitzsaubere Tore im Halbfinale gemacht hat.

@thzubair: Blatter als Italienfan zu betiteln ist lachhaft und zeugt von deiner Ahnungslosigkeit. Evtl. ist dir ja aufgefallen, dass Blatter netmal Italien den Titel üüberreicht hat. Oder dass er danach sagte, dass Italien kein würdiger Träger sei etc.?!?
Kommentar ansehen
14.02.2007 16:29 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhu: Meine Lieblingsmannschaft hats also geschafft =)

Ich mag diese Spielweise und die tollen Fans, dazu die hochmodernen Stadien und die Methoden der Manager =)
Kommentar ansehen
14.02.2007 17:51 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Leute, kommt schon wir wissen doch alle, dass diese Rangliste so aussagekräftig ist wie ein benutztes Taschentuch.

Wie wusste schon Adi Preißler?

"Entscheidend ist auf´m Platz!"
Kommentar ansehen
14.02.2007 20:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: italien gehoert dort bestimmt nicht hin, aber so ist eben das leben....sie betruegen am besten und werden belohnt ........
Kommentar ansehen
15.02.2007 00:59 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selten: hat es einen spiztenreiter der fußball-weltrangliste gegeben, der es weniger verdient hatte...betrug...gewalt...ausschreitungen...spiele vor leeren rängen...schlechter zustand der stadien...faschistische nationalspieler...betrüger überall....ein echter witz ist das.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?