14.02.07 11:55 Uhr
 844
 

Modifiziertes Design und mehr PS: Nissan überarbeitet den Sportwagen 350Z

Der Automobilhersteller Nissan hat seinen Sportwagen 350Z überarbeitet und wird die Neuauflage anlässlich des Genfer Autosalons im März präsentieren.

Optisch zeichnet sich der neue Modelljahrgang insbesondere durch eine hinzugekommene Wölbung auf der Motorhaube aus, die zum einen eine Anlehnung an den 1969er 240Z ist und zum anderen Raum für eine neue Ansauganlage schafft.

Der V6-Motor des Sportcoupés erreicht durch mehrere technische Änderungen nun eine Leistung von 313 PS bei 3,5 Litern Hubraum, 12 PS mehr als bisher. Das maximale Drehmoment steigt auf 358 Nm. Auf die Straße kommt der überarbeitete 350Z im Frühjahr.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, PS, Design, Nissan, Sportwagen
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2007 12:17 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll: und wieder ein hersteller der immer schneller werden muss...immer mehr leistung...immer mehr verbrauch....echt super!
Kommentar ansehen
14.02.2007 12:40 Uhr von nchcom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das nicht der sparsame Autotyp: den unsere Fr. Künast für die deutschen Autokäufer gefordert hat. :-)
Kommentar ansehen
14.02.2007 12:49 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nchcom: Nicht ganz...;-) da ging´´s mehr um Toyota...

Mir wäre jetzt nicht bekannt, dass der angekündigte Nissan Altima Hybrid in den USA schon auf den Markt gebracht worden wäre.
Kommentar ansehen
14.02.2007 13:26 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ borgir: Zwingt dich doch keiner, es zu kaufen!
Viel verbrauchen tut auch ein Kleinwagen, mit dem die meisten Leute im 3 Gang durch die Stadt heizen, obwohl es auch im 5. ginge!
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:02 Uhr von nchcom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Whitechariot: mir ging es auch gar nicht um die Marke. Es geht hier doch nur darum was der Autokäufer wirklich kauft. Der Volkswagen Lupo 3L (das Dreiliterauto) wurde in 6 Jahren nur 30.000 mal verkauft bevor es eingestellt wurde. Der Audi A2 lief auch nicht und wurde daraufhin eingestellt. In einer Marktwirtschaft kann es sich aber keine Firma leisten am Markt vorbei zu produzieren.
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:17 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine güte immer diese Leute die sich um die ach so umweltfeindlichen "Spritschlucker" aufregen. Studien haben ergeben, dass wenn alle in Deutschland zugelassenen Autos Stillgelegt werden würden, die Luftverschmutzung um grade einmal 0,2 % zurück gehen würde!

Die heutigen Autos sind schon so sauber wie nur irgend möglich. Und wer sich so einen Sportwagen kauft, der macht dies bestimmt nicht, um nur von Punkt A nach Punkt B zu schippern, sondern um beim Autofahren Spaß zu haben.

Dass derjenige dann für eine Tankfüllung tiefer in die Tasche greifen muss als der durchschnitts Golf Fahrer ist jawohl seine Sache.

Zur Newsmeldung: Ich glaube da ist ein Fehler unterlaufen, denn der Motor des Z hat 3,5 Liter Hubraum anstatt 4,5 Litern, auch in der überarbeiteten Version. Daher heisst er ja schliesslich 350 Z.
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:25 Uhr von rainer007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..ist schon ein schönes Autochen.. und deutlich biliger im Vergleich als die deutsche Konkurrenz.

@nchcom
warum wurden die beiden Kisten wohl eingestellt? Weil sie einfach viel zu teuer waren. Da hat man bei dem Lupo Aufpreis für weniger Ausstattung gezahlt.. :-) Gute Strategie.. so verkauft man Autos..
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:46 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte gerne: mal nen paar Fotos vom neuen z gesehen. Der Preis ist wirklich anständig gegenüber BMW, Audi oder Mercedes in dem Leistungsbereich.

den Vorgänger bin ich schonmal probegefahren ist echt nen geiles Ding! Was nervt ist das klappern und die mittelmäßige Verarbeitung sowie das alles nur aus dünnem Plastik besteht! Die Anlage von Bose war auch nicht so toll!
Aber irgendwoher muss ja der günstige Preis kommen!
Kommentar ansehen
14.02.2007 16:16 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nchcom: Das "Dreiliter"-Auto wurde aber sicherlich nicht deswegen eingestellt, weil die Leute prinzipiell keine sparsamen Automobile kaufen möchten, sondern wegen des exorbitant hohen Preises.
Kommentar ansehen
14.02.2007 16:19 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bill Morisson: Ja, stimmt eigentlich... ist mir selber gar nicht aufgefallen vorher. Die Angabe stammte aus der Quelle.
Kommentar ansehen
14.02.2007 16:24 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nchcom - 2: Ganz vergessen: die Verkaufszahlen des A2 könnten sich allerdings auch dadurch erklären, dass der einfach grottenhässlich war und dazu dann noch der Audi-typische Preis und etwas mit Brandgefahr (nicht so gut für´s Image) gab´s da auch noch.
Kommentar ansehen
14.02.2007 20:47 Uhr von Salisanra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für das gleiche geld bekommt auch ein subaru impreza wrx sti. der nur 5 km/h langsamer ist dafür aber in beschleunigen etwas besser. dann hat der noch den vorteil von 4 türen und ein ortenlichen kofferraum. da er von rally abstammt st er etwas höher und kann auch mal auf schotterpisten raus. nagu man kann ein ein mitsubushi lancer evo IX nehmen kostet genausoviel
Kommentar ansehen
15.02.2007 12:27 Uhr von Fifty_One
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ihr nur habt ich steh auf 3 Liter-Autos. Hubraum natürlich... Nicht zum protzen - dezent solls sein. Bei meinem steht z.b. nirgends was dran. Außer an den Ringen und den Endrohren sieht man vielleicht, was die Stunde geschlagen hat. Wär der Nissan nicht so unpraktisch - mir könnte der auch gefallen.
Doch für nen Zweitwagen reicht meine Kohle nicht... neben meinem Mopped ist in der Garage auch kein Platz mehr. Ach ja und das braucht nur 4-5 Liter normal Benzin, läuft auch 200 und das alles ohne Kat. Ich sag immer - zum todfahren reicht das völlig aus...
Kommentar ansehen
15.02.2007 15:12 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnlichkeiten Zufall? Hab mir gerade mal das Bild in der Quelle angeschaut und ich finde, daß es da Ähnlichkeiten zum neuen Porsche gibt.
Kommentar ansehen
15.02.2007 15:23 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Ähnlichkeit?! Ähnlichkeit? Zum Porsche Panamera?

Stimmt, jetzt wo Du´s sagst... beide haben vier Räder.

Weitere Ähnlichkeiten sind dann aber auch bei genauerem Hingucken nicht feststellbar. Einmal abgesehen davon, dass der Panamera auch noch gar nicht enthüllt zu sehen war bisher und ein Viertürer ist.

Ob in der Quelle hier überhaupt die neue Motorhaube des 350Z zu sehen ist, bin ich mir nicht 100%ig sicher (das Bild ist ja ziemlich klein, glaube aber schon), aber ansonsten sieht der Z350 im Großen und Ganzen noch genauso aus wie er seit 2003 (hier einmal über das Datum nachdenken, danke) verkauft wird.
Kommentar ansehen
17.02.2007 23:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr ps: warum brauchen wir mehr ps....oder ist mit ps auch der preis in die hoehe geschossen
Kommentar ansehen
21.02.2007 21:50 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is ne echte Umweltsau! Wozu gibt es solche Autos eigentlich?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?