14.02.07 11:33 Uhr
 98
 

Ölpreis notiert knapp unter 59 US-Dollar pro Barrel

Nachdem der Ölpreis am Dienstag stark angestiegen war, gab er heute Morgen im asiatischen Handel wieder etwas nach. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate 58,90 (gestern Abend: 59,06) US-Dollar.

Marktteilnehmer erklärten den leichten Kursrückgang damit, dass Anleger ihre Gewinne realisiert haben. Der gestrige Preisanstieg wurde dadurch ausgelöst, dass die Internationale Energieagentur von einer erhöhten Ölnachfrage in diesem Jahr ausgeht.

Heute Nachmittag werden die US-Öllagervorräte veröffentlicht. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Heizöl- und Diesel-Bestände, infolge der derzeitigen Witterung, rückläufig entwickelt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Ölpreis, Barrel
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein
Fernsehsender n-tv nimmt Werbespots für Türkei aus dem Programm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2007 15:44 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nun 58,56
Soll ich dafür lieber eine neue News aufmachen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?