14.02.07 11:16 Uhr
 2.725
 

Dänemark: Hebammen empfehlen werdenden Müttern viel Sex mit vielen Höhepunkten

Helle Ella, Leiterin des Kopenhagener "Hebammenzentrums" hat jetzt Frauen während der Schwangerschaft empfohlen viel Sex und viele Höhepunkte zu haben. Physiologisch gesehen sorgen viele Höhepunkte dafür, dass "die Wehen leichter" werden.

Es wurde festgestellt, dass sich werdende Mütter, die sich im Rahmen von Geburtvorbereitungskursen an diesen Rat gehalten haben, bei der Geburt leichter taten. Von Seiten der Wissenschaft kann dies jedoch nicht bestätigt werden.

Die Orgasmen stimulieren spezielle Rezeptoren im Gehirn und in der Gebärmutter, diese steuern die Hormone, die für die Wehen verantwortlich sind. Viele Schwangere kennen diese Zusammenhänge bedauerlicherweise nicht, so die Hebamme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Mutter, Dänemark
Quelle: magazine.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2007 11:31 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen werden mit der Zeit noch Komplizierter als das diese ohnehin schon sind... *g*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
14.02.2007 13:38 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man nichts weiss einfach nichts dazu sagen....

Das wird hier auch geraten...hat nichts
mit Dänemark zu tun.....

Kommentar ansehen
14.02.2007 13:52 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JudasII: Würde sagen, Du solltest erst einmal aus der Pubertät herauskommen, bevor Du bei Themen mitredest, von denen Du keine Ahnung hast. Es gibt sehr viele (sicherlich erwachsene Männer), die den Körper einer schwangeren Frau sehr zu schätzen wissen, Frau wird ja nicht Fett durch die Schwangerschaft - insofern hat so ein Kugelbauch definitiv seine Reize. Außerdem ist es ja in der Regel das eigene Kind, das da heranreift, allein das sollte den Fortpflanzungstrieb - und damit auch die Libido - ansprechen. Und warum sollte das ungesund sein? Es gibt definitiv keine negative Indikation, aber durchaus Vermutungen auf positive. Also ran, schwängert eure Mädls :-).
Kommentar ansehen
14.02.2007 14:20 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jojo: Vorgestern noch bei einer Doku auf N24 gesehen..

Sex während der Schwangerschaft, vor allem kurz vor der Geburt soll eben diese, der Frau das gebären erleichtern.
Kommentar ansehen
14.02.2007 17:02 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SunSailor: Also recht hat Judas nicht, aber musst du gleich so blöde Standardsprüche bringen: "Du solltest erst einmal aus der Pubertät herauskommen". Andauernd liest man diese blöden Sprüche, einfach nur lächerlich, woher willst du denn wissen wie alt er ist? Vielleicht bist du ja in Wahrheit 12 und er 55? Kann man hier ja nicht wissen.
Kommentar ansehen
14.02.2007 17:49 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Dios: Selbst wenn er 55 sein sollte (Ich bin 31), dann hat er offensichtlich nicht die Pubertät vernünftig hinter sich gebracht, denn das ist einfach eine Ansicht auf Teenager-Niveau. Mir tut nur die arme Frau leid, die mit ihm mal irgendwann Kinder haben will... Neun Monate lang wird er sie nicht mal mit dem Hintern anschauen... Allein schon die Tatsache, dass er *diesen* Umstand nicht durchdacht hat, sagt viel über seine Reife aus. Und sorry, es gibt einfach viele, wie ich auch, die solche Pubertätsgören aus ihrer Anonymität herausholen wollen, weil dieses unqualifizierte Gerede einfach nervt. Du darfst Dich aber auch gerne durch meine Gerede genervt fühlen, damit kann ich leben ;-).
Kommentar ansehen
14.02.2007 21:38 Uhr von Kei82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schädlich: Sex ist definitiv nicht schädlich während der Schwangerschaft, egal zu welcher Zeit. Auch ein paar Stunden vor den Wehen ist das noch möglich.

ob ER will, ist natürlich eine andere frage. Manche Männer beschweren sich sogar, dass ihre Frau in anderen Umständen noch mehr will, als sie geben wollen.

Und bekannt ist es bei Hebammen wohl schon seit es den Berufszweig gibt ;)
Kommentar ansehen
15.02.2007 20:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schon laenger bekannt...nur wird es nicht weitergegeben....das ist der kleine unterschied.....
Kommentar ansehen
16.02.2007 08:56 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte? Das kann ich allen Frauen zu jeder Zeit nur wärmstens ans Herz legen - ist gut für die Haut und fürs Wohlbefinden....
Kommentar ansehen
16.02.2007 09:27 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War eigentlich klar. Frauen hätten während der Schwangerschaft wohl kaum Lust auf Sex wenn das nicht gesund wäre. Evolution und so. ;-)
Das erklärt vielleicht auch, warum Frauen die gar nicht wussten dass sie schwanger sind oder die Schwangerschaft verstecken bei der Geburt anscheinend nie Probleme haben. Wobei, das könnte auch daran liegen, dass die sich mehr bewegen.

@JudasII: Keine Angst, Oralsex oder mit der Hand wirkt genausogut, Hauptsache die Frau hat nen Orgasmus. Falls du doch mal in die Situation kommen solltest...:P

Kommentar ansehen
16.02.2007 11:49 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, Orgasmen sind nie falsch durch die Endorphin und Serotonin Ausschüttung beim Orgasmus, also körpereigene Opiate und Belohnungstoffe, ist die Mutter besser gelaunt, entkrampfter und schmerzfreier.
Kommentar ansehen
16.02.2007 14:44 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JudasII: Noch ein Tipp, falls es dich mal "erwischen" sollte: Die Frau wird nicht *plopp* auf einen Schlag kugelrund, das geht langsam und in Etappen - und Milch kommt auch erst sehr spät... also keine Aufregung, da würdest du dich schon noch dran gewöhnen...
Kommentar ansehen
17.02.2007 08:55 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer brummst schon gerne nen Medizinball ? :) - ne scherz - warum auch ned - nur übertreiben sollte mans beim Treiben ned - sonnst hat des kleine schon nen Schleudertrauma bevors auf die Welt kommt
Kommentar ansehen
04.03.2007 23:28 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merke noch an ~ 2 Wochen der Meldung, das dies schon länger bekannt ist.
Und den pubertierenten Schreibern, widerspreche
ich, genauso wie die anderen User!
Mit meiner Frau noch Sex während der Schwangerschaft, nur weil sie einen dicken Bauch
hat? Ist doch natürlich und das sollte man doch als aufgeklärter junger Mann doch wissen.
Oder gibt es da nur noch One Night Stands?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?