13.02.07 19:13 Uhr
 373
 

Prag: Androhung von Terror-Anschlägen

In Prag, der tschechischen Hauptstadt, sind Terrordrohungen eingegangen.

Die Drohungen richten sich laut Meldungen gegen ein Hotel und eine in der Nähe befindliche Brücke und werden in Verbindung gebracht mit islamischen Terroristen.

Umfangreiche Schutzmaßnahmen wurden eingeleitet. Weitere Details waren zunächst nicht zu erfahren.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Anschlag, Schlag, Prag, Androhung
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 19:08 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Terror ist meines Erachtens etwas ganz, ganz Schlimmes. Man kann nur hoffen, dass die Sicherheitsvorkehrungen in Prag ausreichend sind.
Kommentar ansehen
13.02.2007 19:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Terrorismus kennt nun mal: keine Ländergrenzen. Aber als unmittelbarer Nachbar zur CZ, macht man sich da so seine Gedanken. Meines Wissen ist das in Tschechien noch nicht vorgekommen.
Kommentar ansehen
13.02.2007 20:16 Uhr von Fahrenheit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia1234: Meine volle Zustimmung - fast!
Ich meine, dass icht die Bevölkerung Tschechiens, sondern deutsche Urlauber verunsichert werden sollen...
Kommentar ansehen
13.02.2007 20:32 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fahrenheit: Ich glaube nicht, dass man deutsche Urlauber verunsichern möchte. Da würden sie sich ja bloß ins eigene Fleisch schneiden.

Viel Glück den Behörden, auf dass sie die Terroristen finden mögen. Wobei ich mich frage, weshalb die das vorher ankündigen.
Kommentar ansehen
13.02.2007 20:34 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleifuss: Die Frage wäre auch warum sie in Tschechien einen Anschlag planen sollten ?!
Kommentar ansehen
14.02.2007 15:56 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War da nicht letztens was mit: irgendwelchem Ami-Dreck, welcher in Tschechien abgeladen werden soll? Irgendwelche Lauschstationen oder Raketensilos?

Und wie steht der kleine Durchschnitts-Honza dazu?

*grübel*
Kommentar ansehen
14.02.2007 17:59 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: Wie sagt man doch: "Mitgefangen, Mitgehangen" !

Man lasse sich einfach in die politischen Spielchen der USA mit einbinden und wundere sich dann später wieso man zum Ziel der US-Gegner wurde !
Kommentar ansehen
14.02.2007 19:34 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: "Die Frage wäre auch warum sie in Tschechien einen Anschlag planen sollten ?!"

Die Tschechen sind im Irak und Afghanistan. Radikalen Moslems reicht das.
Kommentar ansehen
14.02.2007 20:18 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleifuss: Dann war mir wohl entfallen wer da noch alles so rumschleicht.

Wenn nun aber Tschechien zum Ziel der Islamisten wird, muss es im Gegensatz zu uns doch einen Unterschied geben, da wir nicht so offensichtlich ein Ziel und trotzdem in beiden Staaten mehr oder weniger aktiv sind.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?