13.02.07 16:58 Uhr
 533
 

Belgien: "Google News" wegen Urheberrechtsverletzungen verurteilt

Im letzten Jahr hat der Verband Copiepresse vor einem belgischen Gericht gegen "Google News" geklagt.

Nun hat das Gericht dem Verband, der 19 belgische Zeitungen vertritt, Recht gegeben und Google angewiesen, dass keine Zeitungsartikel aus belgischen Zeitungen mehr auf "Google News" verwendet werden dürfen.

Das Gericht urteilte, dass Google mit dem Aufnehmen von Zeitungsartikeln auf die Internetseite gegen das Urheberrecht verstoße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Google, Belgien, Urheberrecht, Urheberrechtsverletzung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Neun fast nackte und blutige Leichen vor Haus zur Schau gestellt
16-Jähriger bei Protesten in Venezuela durch Kopfschuss getötet
Amerikaner bringt auf Kreuzfahrt Ehefrau um, weil sie ihn auslachte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 17:26 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
google news: da besorg ich mir die hälfte meiner news, die ich hier einliefere. hoffenltich kann man in der deutschen oder englischen ausgabe weiterhin zeitungsartikel lesen, die machen ja einen großteil der nachrichten da aus.
Kommentar ansehen
13.02.2007 19:12 Uhr von Thingol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so: Google News ist der letzte Müll. Sollten die Gerichte in D mal nachziehen!
Kommentar ansehen
13.02.2007 23:58 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man merke dass im Laufe der Zeit immer mehr User was gegen Google haben...

Mal gespannt, wie es im Sommer, Herbst 2007 aussieht.
Kommentar ansehen
14.02.2007 11:58 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bleib bei google: wenn andere lieber mit werbung zugemüllte und totalunübersichtliche services nutzen wollen, sollen sie es tun.
Aber news.google gibt doch die quelle an. von daher ist es doch werbung für die jeweilige zeitung

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Neun fast nackte und blutige Leichen vor Haus zur Schau gestellt
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an
16-Jähriger bei Protesten in Venezuela durch Kopfschuss getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?